Politik : Biermann ist 115. Ehrenbürger Berlins

-

Berlin - Der Liedermacher Wolf Biermann ist der 115. Ehrenbürger Berlins. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hielt am Montag bei einer Feierstunde im Roten Rathaus die Laudatio auf den 70-Jährigen. Biermann sei ein großer Künstler und leidenschaftlicher Humanist. „Berlin ist stolz, Sie einen Bürger dieser Stadt nennen zu dürfen“, sagte er. Der Ehrung waren heftige Querelen vorausgegangen. Noch am Vormittag hatte Biermann seine Kritik an der rot-roten Landesregierung bekräftigt und gesagt, ein solches Bündnis sei eine Schande und verbrecherisch. Wowereit ging vor seiner Laudatio kurz auf die Kritik ein. Jeder könne für einen Regierungswechsel kämpfen. Aber die Regierung als verbrecherisch zu bezeichnen, gehe zu weit. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!