Politik : BILL CLINTON

„Amerika steht an Ihrer Seite, jetzt und für immer“ – das sagt Bill Clinton 1994 im Beisein von Kanzler Helmut Kohl am Brandenburger Tor. Sechs Jahre später spielt die große Politik fast eine nachgeordnete Rolle. Da konzentriert sich das öffentliche Interesse eher auf ein spontanes Essen mit Gerhard Schröder im Prenzlauer Berg – und um heikle Geschenke:

Schröder übergibt seinem Gast ein Kästchen mit kubanischen Zigarren – in den USA aber ist die Einfuhr kubanischer Produkte verboten. Wie Clinton das Problem gelöst, ob er die Zigarren behalten hat, ist nicht überliefert.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar