• Das Geiseldrama in der Nationalversammlung fordert sieben Todesopfer - unter ihnen Premier Sarkisjan