Politik : Deutschland besiegt Tschechien 2:1

-

Prag - Die deutsche Nationalmannschaft hat einen großen Schritt in Richtung Fußball-Europameisterschaft 2008 gemacht. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw feierte am Samstagabend im Spitzenspiel der EM-Qualifikation einen 2:1 (1:0)-Sieg in Tschechien und baute mit 13 Zählern seine Tabellenführung in der Gruppe D vor den Tschechen (zehn) und Irland (zehn) aus. Kevin Kuranyi vom FC Schalke 04 erzielte vor 17 821 Zuschauern in Prag beide Treffer zum verdienten Erfolg der deutschen Mannschaft. Für die Gastgeber erzielte Milan Baros nur noch den Anschlusstreffer. In weiteren Qualifikationsspielen am Samstag erreichte die englische Auswahl nur ein 0:0 gegen Israel, der amtierende Europameister Griechenland verlor gegen die Türkei zu Hause 1:4. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!