• Die Fragen des Tages: Von Scheuers Maut-Akten bis zu Nord Stream 2 - das war am Mittwoch wichtig

Die Fragen des Tages : Von Scheuers Maut-Akten bis zu Nord Stream 2 - das war am Mittwoch wichtig

Der Greta-Tweet hat ein Nachspiel und Merkel bleibt hart: Die Themen des Tages im Überblick - inklusive Ausblick auf Donnerstag.

Etliche Dokumente zur Maut wurden jetzt als „vertraulich“ eingestuft.
Etliche Dokumente zur Maut wurden jetzt als „vertraulich“ eingestuft.Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Lesen Sie hier unsere neue Tageszusammenfassung „Fragen des Tages“. Sie können die „Fragen des Tages“ auch als kostenlosen Newsletter per Mail bestellen. Anmeldung hier.

Was ist passiert?

Scheuer lässt Maut-Akten als geheim einstufen
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hatte bei der Maut Transparenz versprochen, nun sind etliche Dokumente als „vertraulich“ eingestuft. Das erschwert die Arbeit des Untersuchungsausschusses. Mehr Hintergründe lesen Sie hier.
US-Repräsentantenhaus entscheidet über Amtsenthebungsverfahren
Es ist der nächste Schritt: Da die Demokraten im Repräsentantenhaus die Mehrheit haben, gilt die Eröffnung des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump als sicher. Eine Entscheidung wird am späten Abend erwartet. Mehr dazu erfahren Sie hier.
Greta-Tweet der Deutschen Bahn hat ein Nachspiel
Die Bahn bekommt Ärger mit dem Datenschutz. Grund ist der Tweet am Wochenende zur Reise der schwedischen Klimaaktvistin Greta Thunberg. Die Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk will mit der Bahn reden, weil sie einen möglichen Verstoß gegen die Fahrgastrechte von Thunberg in Bezug auf ihre personenbezogenen Reisedaten sieht. Hier können Sie lesen, was Smoltczyk dem Tagesspiegel erklärte.
Merkel bleibt bei Nord Stream 2 hart
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat während einer Regierungsbefragung im Bundestag die US-Sanktionen gegen das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 kritisiert. Man werde aber nicht mit Gegensanktionen antworten, so Merkel. Mehr zu ihrem Auftritt vor dem Bundestag und den Hintergründen zum Streit um Nord Stream 2 lesen Sie hier.
Kritik an Zugriffsrechten auf Passwörter für Sicherheitsbehörden
Im Kampf gegen Hasskriminalität im Internet sollen Ermittler von Facebook, Twitter und Co. auch Zugriff auf Passwörter der Nutzer erhalten. Dagegen gibt es massive Kritik aus den Reihen der Opposition. Wer welche Zugriffe bekommen soll und wie die Reaktionen ausfallen, können Sie hier nachlesen.

Was wird diskutiert?

Verkehrsdebatten haben wir fast jeden Tag auf Tagesspiegel.de. Und da rede ich nicht von den Kleinigkeiten zwischendurch: Mann bedroht Handwerker mit Schwert wegen Parken im Halteverbot - wer dazu mehr wissen will, hier entlang. Sondern meistens polarisieren Diskussionen zwischen Auto- und Radfahrern. Aber auch die Straßenbahn, oder die Tram, wie sie wollen, hat das Zeug zum Debattenstoff. Die Meldung, dass die Linie M10 verlängert werden soll, hat über 200 Leserkommentare hervorgerufen.

Dabei geht es um die Frage, ob eine solche Verlängerung sinnvoll ist oder nicht zu teuer, und letztlich ganz allgemein um die Frage, ob Straßenbahnen ein geeignetes Mittel des öffentlichen Nahverkehrs sind. Ich finde: an sich schon. Leser „elmex“ findet: „Straßenbahn ist was für Mittelstädte mit 200.000 bis 500.000 Einwohnern, aber nichts für Millionen-Metropolen.“ Mehr zur Debatte und den Hintergründen der Verlängerung erfahren Sie hier.

Was könnte ich heute Abend lesen?

Weihnachten ist auch eine Zeit, wo man sich mal grundsätzlich Gedanken machen kann. Über die Welt zum Beispiel und das Universum. Die Kosmologin Anna Ijjas hat sich von Berufs wegen darüber Gedanken gemacht, wie der Kosmos entstanden ist, und sie findet, dass dies anders ablief als in den Lehrbüchern steht.

Doch auch ihre Theorie ist umstritten. Mein Kollege Ralf Nestler kennt sich aus und hat alles zusammengetragen. Der Text ist seit einigen Tagen auf Tagesspiegel.de einer der meistgelesenen Texte. Hier können Sie ebenfalls nachlesen, was die Wissenschaftlerin am Urknall zweifeln lässt.

Was könnte ich unternehmen?

Heute würde ich Ihnen gerne die Empfehlungen unserer Autoren der Bezirksnewsletter empfehlen. Die haben Tipps zusammengestellt, was man rund um Weihnachten in unseren 12 Berliner Bezirken machen kann. Vom "Rabe Socke" bis zu "tanzenden Vaginas" ist alles dabei. Berlin eben. Hier können Sie die Tipps nachlesen.

Gibt es was im Fernsehen?

Heute Abend gibt es vor allem eine Empfehlung: El Clasico. Vor einigen Wochen wurde die Begegnung zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid wegen der Ausschreitungen in Barcelona aus Sicherheitsgründen abgesagt. Heute kann gespielt werden, um 20 Uhr geht es los - live bei Dazn.

Was sollte ich für morgen wissen?

Gedenken an die Opfer des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz. Am 19. Dezember 2016 raste Anis Amri mit einem gekaperten Lkw auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz. Dabei kamen zwölf Menschen ums Leben, über hundert wurden verletzt und leiden zum Teil bis heute. Am Donnerstag wird auf dem Weihnachtsmarkt der Opfer gedacht - mit einer Andacht, ausgeschalteten Lichtern und Musik sowie einer Kranzniederlegung.

Putin-Show. Einmal im Jahr stellt sich der russische Präsident Wladimir Putin den Fragen der Journalisten aus aller Welt und vielen Teilen des Landes. Morgen ist es wieder soweit.

Letzter Koalitionsausschuss vor Weihnachten. Am Abend kommen CDU, CSU und SPD zum letzten Koalitionsausschusses des Jahres zusammen. Davor gibt es noch das Kennenlernen der beiden neuen SPD-Chefs Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken mit Annegret Kramp-Karrenbauer und Markus Söder.

Die Zahl des Tages

10 - So oft war die Grünen-Chefin Annalena Baerbock im Jahr 2019 zu Gast in den politischen Talkshows von ARD und ZDF. Damit ist sie populärster Talkshowgast des Jahres und sie hat ihren Co-Chef Robert Habeck abgelöst, der den Titel 2018 inne hatte mit 13 Einladungen. In diesem Jahr kommt er nur auf sechs Auftritte und belegt damit Platz acht. Was die Auswertung des Branchendienstes Meedia noch ergab, erfahren Sie hier.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!