Politik : Ex-Terroristin Mohnhaupt nach 24 Jahren Haft frei

-

Berlin - Die frühere RAF-Terroristin Brigitte Mohnhaupt ist nach mehr als 24 Jahren Haft wieder in Freiheit. Wie der Leiter der Justizvollzugsanstalt Aichach, Wolfgang Deuschl, am Sonntag mitteilte, verließ Mohnhaupt in der Nacht zuvor etwa um 3 Uhr das Gefängnis. Sie sei abgeholt worden. Das Oberlandesgericht Stuttgart hatte im Februar entschieden, die restliche Haftzeit Mohnhaupts zur Bewährung auszusetzen. Die heute 57-Jährige war seit ihrer Festnahme 1982 mehr als 24 Jahre im Gefängnis. Sie zählte zu den Anführern der sogenannten zweiten Generation der Rote-Armee-Fraktion (RAF). Mohnhaupt war unter anderem wegen der Morde an Generalbundesanwalt Siegfried Buback und an Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer zu fünfmal „lebenslänglich“ plus 15 Jahren Haft verurteilt worden. AFP

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben