Fall Christian Klar : Beckstein attackiert Ströbele

Bayerns Innenminister Günther Beckstein hat den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Bundestag, Hans-Christian Ströbele, scharf kritisiert. Er verhöhne die Opfer des RAF-Terrors.

Hamburg - "Es ist beschämend, eine Verhöhnung der Opfer des brutalen RAF-Terrors, wenn gerade der als RAF-Unterstützer rechtskräftig zu einer Freiheitsstrafe verurteilte Ströbele auch heute noch RAF-Ideologie bagatellisiert", sagte Beckstein zu "Spiegel Online". Ströbele hatte zuvor erklärt, er sehe in den antikapitalistischen Äußerungen des Ex-RAF-Terroristen Christian Klar "keine Aufforderung oder Äußerung zu Gewalt oder zu Terrorismus". (tso/ddp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar