Politik : Geiseldrama: Keine Nachricht aus Jolo

Die philippinische Armee hat am Sonntag ihre tags zuvor gestartete Offensive gegen die Moslemrebellen auf Jolo noch verstärkt. Eine Woche nach Freilassung der letzten deutschen Geisel bombardierte die Armee die Lager der Abu Sayyaf fast pausenlos. Das Schicksal der 19 noch festgehaltenen Geiseln war ungewiss.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!