Politik : Grüne kritisieren Koch und Steinbrück

-

(rj). Als „Etikettenschwindel“ bezeichnen die Grünen Pläne der Länderchefs Koch (CDU) und Steinbrück (SPD), Subventionen zu kürzen. Beim Schienennahverkehr würden 3,8 Milliarden Euro gekürzt, überwiegend Investitionen, nicht Subventionen. Echte Subventionen blieben verschont. Heute berät dazu der GrünenParteirat.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben