Politik : Kanada: Berlin soll Iraner festnehmen

-

Montreal/Berlin - Kanadas Regierung hat Deutschland zur Festnahme des Teheraner Generalstaatsanwalts Said Mortasawi aufgefordert. Zur Begründung verwies Ministerpräsident Stephen Harper auf Mortasawis Verwicklung in den Tod der iranisch-kanadischen Fotojournalistin Zahra Kazemi, die 2003 vor einem Gefängnis in Teheran Fotos gemacht hatte und kurze Zeit später tot aufgefunden worden war. Mortasawi hatte an der Sitzung des UN-Menschenrechtsrats in Genf teilgenommen. Der Antrag sei an Berlin gerichtet worden, weil Mortasawi auf dem Rückweg nach Teheran in Frankfurt am Main zwischenlande, hieß es aus dem kanadischen Außenministerium. AFP

Mehr Politik? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar