Politik : Kurzmeldungen

-

ERDBEBEN IN MAROKKO

Bei einem Erdbeben in der marokkanischen Mittelmeerprovinz El Hoceima sind mindestens 447 Menschen getötet worden. Die betroffenen Orte wurden zu Katastrophengebieten erklärt.

Mehr Politik? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar