• Pressekonferenz im Live-Stream: Jens Spahn äußert sich zu den steigenden Corona-Infektionen

Pressekonferenz im Live-Stream : Jens Spahn äußert sich zu den steigenden Corona-Infektionen

Gesundheitsminister Jens Spahn äußert sich am Vormittag zu den gestiegenen Infektionszahlen. Das RKI meldete am Donnerstag mehr als tausend Neuinfektionen.

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland wieder so schnell aus wie zuletzt vor drei Monaten. Erstmals seit Mai meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag über tausend Infektionen binnen eines Tages. Mit 1045 neuen Fällen stieg die Zahl insgesamt auf über 213.000. Die Grenze von 1000 an einem Tag galt auch beim RKI in der Vergangenheit als kritisch: Bei mehr Infektionen könnte es für die Gesundheitsämter schwierig werden, die Infektionsketten nachzuverfolgen und damit das Virus unter Kontrolle zu halten.

Die Einzelhändler warnten vor einer zweiten Welle. "Die steigenden Infektionszahlen machen uns große Sorgen", sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Deutschland (HDE), Stefan Genth. "Der Handel appelliert deshalb an alle Kunden, die Corona-Regeln zu beachten." (Reuters)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!