• Video-Kolumne "Auf den Punkt": "Die jungen Leute sollten streiken, weil sie von den Alten komplett verarscht werden."

Video-Kolumne "Auf den Punkt" : "Die jungen Leute sollten streiken, weil sie von den Alten komplett verarscht werden."

Menschen, die vor den 80ern geboren wurden, fielen ins gemachte Nest, meint Christopher Lauer. Stabilere Sozialsysteme, gute Löhne und feste Arbeitsplätze hat die jüngere Generation heute nicht mehr.

Christopher Lauer
Die Jungen sollten sich nicht von den Alten verarschen lassen, meint Christopher Lauer.
Die Jungen sollten sich nicht von den Alten verarschen lassen, meint Christopher Lauer.Foto: iStock
Video
"Die jungen Leuten sollten streiken, weil sie von den Alten komplett verarscht werden."
"Die jungen Leute sollten streiken, weil sie von den Alten komplett verarscht werden"
Unsere Kolumnisten
Die Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld arbeitete lange für den Tagesspiegel, zuletzt als stellvertretende Chefredakteurin. In ihrem neuesten Buch "Regierung ohne Volk - Warum unser politisches System nicht mehr funktioniert" beschäftigt sich die freiberufliche Autorin und Kommentatorin mit der Krise der parlamentarischen Demokratie.Alle Bilder anzeigen
1 von 4Foto: privat
21.11.2017 12:25Die Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld arbeitete lange für den Tagesspiegel, zuletzt als stellvertretende Chefredakteurin....

Auf den Punkt, Teil 8 Harald Martenstein: Was müssen die Sozialdemokraten tun, um wieder den Kanzler zu stellen? 

Auf den Punkt, Teil 7 Ursula Weidenfeld: "Kryptowährungen werden in Zukunft eine große Rolle spielen"

Auf den Punkt, Teil 6 Bilkay Öney: "Freundlichkeit kostet nichts, bewirkt aber viel"

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!