• Video-Kolumne "Auf den Punkt": "Die Politik muss uns vor allem bei den großen Problemen Antworten liefern"

Video-Kolumne "Auf den Punkt" : "Die Politik muss uns vor allem bei den großen Problemen Antworten liefern"

Die Bürger müssen darauf vorbereitet werden, was in Zukunft passieren wird, meint Ursula Weidenfeld. Sie fordert von der Politik einen stärkeren Fokus auf die wichtigen Themen.

Martin Schulz, Horst Seehofer und Angela Merkel in der SPD-Zentrale in Berlin.
Martin Schulz, Horst Seehofer und Angela Merkel in der SPD-Zentrale in Berlin.Foto: AFP/John MacDougall

Ab 2030 wird uns der demografische Wandel vor große Probleme stellen, sollte die Politik nicht bald handeln. Langfristige Probleme werden von CDU und SPD nicht angegangen, kritisiert Ursula Weidenfeld und antwortet im Video auf eine Gegenrede unseres Community-Users 2010ff.

Video
"Die Politik muss uns vor allem bei den großen Problemen Antworten liefern"
"Die Politik muss uns vor allem bei den großen Problemen Antworten liefern"
Unsere Kolumnisten
Die Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld arbeitete lange für den Tagesspiegel, zuletzt als stellvertretende Chefredakteurin. In ihrem neuesten Buch "Regierung ohne Volk - Warum unser politisches System nicht mehr funktioniert" beschäftigt sich die freiberufliche Autorin und Kommentatorin mit der Krise der parlamentarischen Demokratie.Alle Bilder anzeigen
1 von 4Foto: privat
21.11.2017 12:25Die Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld arbeitete lange für den Tagesspiegel, zuletzt als stellvertretende Chefredakteurin....

Auf den Punkt, Teil 10 Bilkay Öney: "Flüchtlinge brauchen Investitionen mehr als Debatten"

Auf den Punkt, Teil 9 Christopher Lauer: "Die jungen Leute sollten streiken, weil sie von den Alten komplett verarscht werden."

Auf den Punkt, Teil 8 Harald Martenstein: Was müssen die Sozialdemokraten tun, um wieder den Kanzler zu stellen? 

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!