Sport : … OLIVER KAHN …

Carsten Ramelow

zieht’s in die USA

Er stand 1993 mit den legendären „Hertha-Bubis“ im DFB-Pokalfinale, seit 1996 spielt Carsten Ramelow in Leverkusen (und wurde dort ziemlich oft Zweiter). Jetzt ist er 33, hat 333 Ligaspiele bestritten und will vielleicht ins Ausland. Wohin? USA, sagt er.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben