2,15 Meter Rückraumspieler : Füchse Berlin holen Dainis Kristopans

Der lettische Nationalspieler wechselt für wenige Monate nach Berlin. Die Füchse profitieren von finanziellen Problemen seines bisherigen Arbeitgebers.

Dainis Kristopans (rechts) spielte bisher beim Champions-League-Sieger Vardar Skopje.
Dainis Kristopans (rechts) spielte bisher beim Champions-League-Sieger Vardar Skopje.Foto: Axel Heimken/dpa

Die Füchse Berlin haben den lettischen Nationalspieler Dainis Kristopans verpflichtet. Der 2,15 Meter große Rückraumspieler kommt vom finanziell angeschlagenen Champions-League-Sieger Vardar Skopje und unterschrieb in Berlin einen Vertrag bis zum Saisonende. Das teilte der Handball-Bundesligist am Mittwoch mit. Der 29-jährige Kristopans steht dann ab Sommer bei Paris Saint-Germain unter Vertrag, wo er bereits im Januar 2019 einen Vertrag bis 2023 unterzeichnet hatte. (dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!