• Achtelfinals der Champions League ausgelost: Dortmund trifft auf PSG - Bayern und Leipzig spielen gegen englische Teams

Achtelfinals der Champions League ausgelost : Dortmund trifft auf PSG - Bayern und Leipzig spielen gegen englische Teams

In der Runde der letzten 16 kommt es für den BVB zum Wiedersehen mit Ex-Trainer Thomas Tuchel. Auf die anderen Bundesligisten warten Chelsea und die Spurs.

Borussia Dortmund (hier Jadon Sancho) spielt gegen PSG.
Borussia Dortmund (hier Jadon Sancho) spielt gegen PSG.Foto: dpa

Die Paarungen für das Achtelfinale in der Champions League stehen fest - und die drei Fußball-Bundesligisten haben unterschiedlich schwere Aufgaben erwischt.

Borussia Dortmund trifft auf Paris Saint-Germain mit dem ehemaligen BVB-Trainer Thomas Tuchel. Der FC Bayern München tritt in der Neuauflage des Finals von 2012 gegen den FC Chelsea an und RB Leipzig spielt gegen Tottenham Hotspur. Dort ist Jose Mourinho Trainer. Die Bayern und Leipzig spielen zunächst auswärts.

Dortmunds Kapitän Marco Reus war hocherfreut über den Gegner PSG: „Ein wunderbares Los für die Fans und für uns. Und natürlich rechnen wir uns was aus.“

„Wir wollen absolut ins Viertelfinale kommen. Ich glaube, das ist ein Gegner, der schwierig ist, aber wir wollen natürlich weiterkommen“, sagte Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic mit Blick auf Chelsea.

„Es war klar, dass wir einen großen Verein bekommen“, sagte Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche. „Das ist eine schwierige Aufgabe, aber wir werden alles tun, da zu gewinnen und weiterzukommen. Es ist ein attraktiver Gegner, gar keine Frage.“

Die Hinspiele steigen zwischen dem 18. und 26. Februar, die Rückspiele zwischen dem 10. und 18. März. Die Partien beginnen alle um 21.00 Uhr, die Auslosung für die nächsten K.-o.-Runden erfolgt dann am 20. März.

Alle Paarungen im Überblick:

  • Borussia Dortmund - Paris Saint-Germain
  • FC Chelsea - FC Bayern München
  • Tottenham Hotspur - RB Leipzig
  • Atletico Madrid - FC Liverpool
  • Real Madrid - Manchester City
  • Atalanta Bergamo - FC Valencia
  • Olympique Lyon - Juventus Turin
  • SSC Neapel - FC Barcelona

(Tsp/dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!