ATP-Turnier in Dubai : Juschni im Finale

Michail Juschni hat den Schweden Robin Söderling besiegt und steht erstmals im Finale des ATP-Turniers in Dubai. Dort trifft er entweder auf Tommy Haas oder Roger Federer.

Dubai - Der Weltranglisten-Achtzehnte aus Russland setzte sich gegen Söderling mit 7:5, 6:2 durch. "Ich werde hier immer besser und freue mich auf mein erstes Finale in Dubai. Die vielen russischen Zuschauer haben mir sehr geholfen", meinte der 24-Jährige Juschni. Die Begegnung dauerte nur 75 Minuten. Im Endspiel am Samstag bekommt er es entweder mit Memphis-Sieger Thomas Haas oder dem dreimaligen Dubai-Sieger Roger Federer zu tun. Ihr Match bei der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung dauert noch an.

Im direkten Vergleich mit dem Hamburger hat der Weltranglisten-Erste sieben der bislang neun Partien gewonnen. "Aber Tommy hat nach seinem Turniersieg eine breite Brust. Das ist gefährlich", warnte sich der seit 39 Matches ungeschlagene Federer vorsichtshalber selbst. (tso/dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben