BR Volleys : Jan Zimmermann wechselt nach Belgien

Der Zuspieler kam seit der Verpflichtung von Sergej Grankin nicht mehr so häufig zum Einsatz. Nun verlässt er die Volleys und spielt künftig in Maaseik.

Gehen künftig getrennte Wege. Volleys-Trainer Cedric Enard (links) und Zuspieler Jan Zimmermann.
Gehen künftig getrennte Wege. Volleys-Trainer Cedric Enard (links) und Zuspieler Jan Zimmermann.Foto: Peter Steffen/dpa

Jan Zimmermann wechselt von den BR Volleys zum belgischen Klub VC Maaseik. Der 26 Jahre alte Zuspieler kam seit der Verpflichtung von Sergej Grankin im Januar nicht mehr so häufig zum Einsatz. „Für Jan war es sicherlich keine einfache Situation in den zurückliegenden Wochen. Wir freuen uns, dass er nun einem anderen Verein helfen kann“, sagte Geschäftsführer Kaweh Niroomand. In Belgien soll der Nationalspieler, der erst zu Saisonbeginn von Stade Poitiers nach Berlin gewechselt war, den verletzten Kanadier Jay Blankenau ersetzen. (Tsp)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!