Sport : Der Bauch Gottes

-

Argentiniens einstiger Fußballweltstar Diego Armando Maradona übt sich jetzt in seiner Wahlheimat Kuba im Golfspiel. Damit wolle er seine „Fußballnostalgie“ überwinden, vertraute er kubanischen Medien an. „Ich gebe zu, dass ich auf dem Golfplatz nicht die selben Emotionen spüre wie früher beim Fußball. Aber ich spiele absolut jeden Tag, ich trainiere wie ein Tier.“ dpa

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar