Der Nationaltorhüter fällt erneut aus : Neuer erleidet Muskelfaserriss

Beim Sieg am Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf musste Bayern-Torwart Manuel Neuer verletzt vom Platz. Jetzt ist die Diagnose da.

Abgeklatscht: Manuel Neuer (links) wurde in Düsseldorf nach seiner Verletzung durch Sven Ulreich (rechts) im Bayern-Tor ersetzt.
Abgeklatscht: Manuel Neuer (links) wurde in Düsseldorf nach seiner Verletzung durch Sven Ulreich (rechts) im Bayern-Tor ersetzt.Foto: Wolfgang Rattay/REUTERS

Bayern-Torhüter Manuel Neuer hat sich beim Auswärtsspiel in Düsseldorf einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und fällt für mindestens 14 Tage aus. Das teilte der FC Bayern in der Nacht zum Montag auf seiner Website nach einer eingehenden medizinischen Untersuchung des Nationaltorhüters mit. Neuer hatte sich beim 4:1 (2:0) bei Fortuna Düsseldorf in der 53. Minute verletzt, musste ausgewechselt werden und humpelte mit Krücken aus dem Stadion. (dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!