DFB Pokal : Hertha gegen Bayern im Free-TV

Die Ansetzung fürs Achtelfinale stehen fest: Meister Bayern München spielt am Mittwoch, den 6. Februar, um 20.45 Uhr in Berlin.

Déjà-vu: Hertha und Bayern München treffen beim DFB-Pokal-Achtelfinale wieder aufeinander.
Déjà-vu: Hertha und Bayern München treffen beim DFB-Pokal-Achtelfinale wieder aufeinander.Foto: Kay Nietfeld/dpa

Die Topspiele Hertha BSC gegen den FC Bayern München sowie Borussia Dortmund gegen Werder Bremen werden im Achtelfinale des DFB-Pokals live im Free-TV übertragen. Das geht aus der Ansetzung hervor, die der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am  Donnerstag veröffentlichte. Demnach gastiert Meister Bayern am Mittwoch, den 6. Februar, um 20.45 Uhr in Berlin. Die Partie wird genauso von der ARD übertragen wie das Duell zwischen dem BVB und Bremen, die bereits am Mittwoch, den 5. Februar (20.45 Uhr), aufeinandertreffen.
Auch die Achtelfinal-Duelle RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg (18.30 Uhr) und FC Schalke 04 gegen Fortuna Düsseldorf (20.45 Uhr) sind für den Mittwoch angesetzt. Absteiger Hamburger SV empfängt Aufsteiger 1. FC Nürnberg bereits am Dienstag (18.30 Uhr). Zudem spielen in der Runde der letzten 16 der 1. FC Heidenheim und Bayer Leverkusen sowie der MSV Duisburg und der SC Paderborn am Dienstag gegeneinander. Die Mittwochspartien komplettiert das Gastspiel des  FC Augsburg bei Holstein Kiel. (dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben