Sport : DIE letzte MELDUNG

-

Griechenlands Umweltminister Giorgos Souflias hat 71 Tage vor Beginn der Olympischen Spiele in Athen eine Verschiebung der Veranstaltung gefordert. Als Grund nannte er laut Zeitungsberichten Verspätungen beim Sportstättenbau, den schleppenden Kartenverkauf sowie hohe Baukosten. Informationsminister Theodoros Roussopopoulos reagierte empört: „Das ist wohl ein Witz.“ Das Organisationskomitee kritisierte, dass solche Aussagen den Spielen schaden würden.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!