Europa-League : Leverkusen nach Sieg gegen Glasgow im Viertelfinale

Bayer Leverkusen hat problemlos das Viertelfinale der Europa League erreicht. Der Fußball-Bundesligist gewann am Donnerstagabend mit 1:0 (0:0) gegen Glasgow.

Leon Bailey (r) von Bayer 04 Leverkusen umarmt Kai Havertz nach dem Spiel.
Leon Bailey (r) von Bayer 04 Leverkusen umarmt Kai Havertz nach dem Spiel.Foto: Sascha Schuermann/dpa

Bayer Leverkusen hat problemlos das Viertelfinale der Europa League erreicht. Der Fußball-Bundesligist gewann am Donnerstagabend mit 1:0 (0:0) gegen die Glasgow Rangers und trifft nun am Montag (21.00 Uhr) beim Finalturnier des Wettbewerbs in Düsseldorf auf Inter Mailand. Moussa Diaby (51. Minute) belohnte die gute Leistung der Mannschaft von Trainer Peter Bosz mit dem Führungstor. Das Hinspiel vor fünf Monaten in Glasgow hatte Leverkusen mit 3:1 gewonnen. (dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!