• Fußball-Bundesliga: 1. FC Nürnberg gleicht gegen Werder Bremen in letzter Minute aus

Fußball-Bundesliga : 1. FC Nürnberg gleicht gegen Werder Bremen in letzter Minute aus

Durch einen satten Schuss unter die Latte von Maximilian Eggestein ist Werder lange auf Erfolgskurs, doch in der Nachspielzeit trifft Virgil Misidjan.

Enges Duell. Werders Nuri Sahin (l.) und Nürnbergs Enrico Valentini.
Enges Duell. Werders Nuri Sahin (l.) und Nürnbergs Enrico Valentini.Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Werder Bremen hat einen Heimsieg in der Fußball-Bundesliga in der Nachspielzeit noch verspielt. Bremen musste sich gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg am Sonntag mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Nach drei Spielen hat Werder damit fünf Punkte. Maximilian Eggestein hatte die Bremer in der 26. Minute vor 40.700 Zuschauern in Führung geschossen. Virgil Misidjan (90.+2) gelang in der zweiten Minute der Nachspielzeit noch der Ausgleich. Die Franken bleiben mit zwei Punkten in der unteren Tabellenhälfte. (dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar