Fußball-WM : Mit Fan-ID kostenlos Sonderzüge in Russland nutzen

Wer an der Fußball-WM von einem Austragungsort zum nächsten fährt, kann kostenlose Sonderzüge nutzen - sofern er ein Fußballticket sowie eine Fan-ID besitzt.

Blick am Abend über das Stadion Luschniki, in dem das Finale der Fußball-WM 2018 stattfindet.
Blick am Abend über das Stadion Luschniki, in dem das Finale der Fußball-WM 2018 stattfindet.Foto: Dmitry Serebryakov/AP/dpa

Fußball-Fans können zur WM in Russland mit ihrer Fan-ID kostenlos Sonderzüge zwischen den Austragungsorten der Spiele nutzen. Darauf weist der ADAC in München hin. Die Fan-ID ersetzt während des Turniers das Visum für Russland. Wie der Autoclub mitteilt, können Reisende die Sonderzüge nutzen, wenn sie die Fan-ID mit dem Fußballticket und ihrem Ausweis dabei haben. Plätze sollten jedoch reserviert werden, da das Kontingent begrenzt sei. Am jeweiligen Spieltag darf auch der öffentliche Nahverkehr auf den Linien zum Stadion kostenlos genutzt werden. (dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!