Giro d'Italia : Landa gewinnt Königsetappe

Fünf Tage vor dem Ende des 98. Giro d'Italia hat Alberto Contador seine Spitzenposition ausgebaut.

Dem spanischen Radprofi reichte am Dienstag im Ziel der Königsetappe nach 174 Kilometern in Aprica Tagesrang drei, um sich weiter abzusetzen. Den Etappensieg sicherte sich der Spanier Mikel Landa, der auch die erste schwere Alpenetappe in Madonna di Campiglio am Sonntag gewonnen hatte. (dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!