Hertha BSC : Dardai über Rekik-Verletzung: "Sieht nicht gut aus"

Seit 2004 hatten die Berliner nicht mehr in Gelsenkirchen gewonnen. Doch das war einmal. Alles zum zweiten Sieg im zweiten Punktspiel in unserem Blog.

Hiergeblieben! Hertha-Spieler Karim Rekik (links) und der Schalker Breel Embolo.
Hiergeblieben! Hertha-Spieler Karim Rekik (links) und der Schalker Breel Embolo.Foto: AFP

- Zweiter Spieltag: Was bisher geschah

- Hertha ist wie Schalke - nur besser

- Berliner wollen nach dem Auftaktsieg gegen Nürnberg nachlegen

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!