Sport : Hoffnungsloser als Leipzig

-

Sage noch einer, Leipzig habe das alleinige Recht auf Pannen bei der Bewerbung um die Olympischen Spiele 2012. Noch schlechter sieht es in Havanna aus. „Das Thema Olympia 2012 hat sich wohl erledigt“, sagte Erika Dienstl, die Ehrenpräsidentin des Deutschen FechterBundes, nach den chaotisch verlaufenen Weltmeisterschaften in der kubanischen Hauptstadt. Havanna gilt gegenüber Paris, New York, Rio de Janeiro, Moskau, Madrid, Istanbul, London und Leipzig als krasser Außenseiter. Während der am Sonntag zu Ende gegangenen Fecht-WM tat die kubanische Hauptstadt nichts, um das zu ändern. Sogar die einheimische Presse kritisierte die Organisation als „schlampig“ und „Schande für das Land“. Tsp

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!