Kanada : Klinsmann wird Berater beim FC Toronto

Der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann übernimmt eine neue Aufgabe im nordamerikanischen Fußball. Klinsmann wird mit seiner Firma SoccerSolutions den FC Toronto beraten.

Jürgen Klinsmann ist neuer Trainer von Hertha BSC. Rund zehn Jahre nach seiner Zeit beim FC Bayern ist er damit wieder aktiv zurück in der Bundesliga. In unserer Bildergalerie blicken wir auf Klinsmanns Karriere als Spieler, Trainer und TV-Experte.Weitere Bilder anzeigen
Foto: dpa
27.11.2019 11:26Jürgen Klinsmann ist neuer Trainer von Hertha BSC. Rund zehn Jahre nach seiner Zeit beim FC Bayern ist er damit wieder aktiv...

Das teilte der Club aus der Profiliga MLS am Mittwoch mit. Toronto hat in der abgelaufenen Saison nur Platz fünf unter den acht Teams der Eastern Conference belegt und will den Bereich Profifußball nach dem Verpassen der Playoffs neu organisieren.
„Wir fühlen uns geehrt, mit einer Fußball-Ikone wie Jürgen zusammenzuarbeiten und Zugang zu seiner reichhaltigen Erfahrung und Expertise zu haben“, erklärte Vizepräsident Tom Anselmi von Club- Eigentümer Maple Leaf Sports & Entertainment. Der Firma gehört auch der Eishockey-Club Toronto Maple Leafs aus der NHL, das Basketball-Team Toronto Raptors aus der NBA und die Hockey-Mannschaft Toronto Marlies.

Der in Kalifornien lebende Klinsmann hatte nach der Weltmeisterschaft 2010 auch als Kandidat für den Posten des US- Auswahltrainers gegolten. Der 46-Jährige soll beim FC Toronto die gesamte Profi-Abteilung bis hin zu den Spielern bewerten und bei der Suche nach einer neuen Führung helfen. Derzeit gibt es eine Interims- Clubspitze. Zur Mannschaft zählt unter anderen der früher für Hannover 96 aktive Julian de Guzman. (dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!