Sport : Köln schafft in Rostock ein 1:1

-

Rostock - Durch ein 1:1 (1:1) gegen den 1. FC Köln nähert sicher Hansa Rostock mit kleinen Schritten der Fußball-Bundesliga. Für die Mannschaft von Trainer Frank Pagelsdorf, denn Tabellenzweiten, sicherte vor 16 300 Zuschauern im Ostseestadion Abwehrchef Gledson kurz vor dem Halbzeitpfiff das Unentschieden. Die Gäste aus Köln waren durch Milivoje Novakovic in Führung gegangen.

Beide Teams starteten in die intensiv geführte Partie mit viel Tempo. Doch Köln erspielte sich zunehmend Feldvorteile, agierte mit mehr Biss und ließ die auch schon zuletzt wacklige Hansa-Defensive ein ums andere Mal schlecht aussehen. In der niveauvollen zweiten Hälfte kämpften beide Mannschaften vehement um den Sieg, beste Chancen blieben aber auf beiden Seiten ungenutzt. dpa

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!