Fußball-WM 2018

Sport : Kurzmeldungen

-

FAKTEN

Schüttler zieht ins Endspiel ein

Rainer Schüttler hat im Halbfinale des Tennisturniers von Monte Carlo überraschend den spanischen Sandplatz-Spezialisten Carlos Moya mit 7:6 (7:5), 6:4 besiegt. Schüttler steht als erster Deutscher seit Becker 1995 im Endspiel des Turniers an der Côte d’Azur. Im ersten Masters-Finale seiner Karriere trifft Schüttler heute auf Guillermo Coria aus Argentinien.

Birgit Fischer wird Fünfte

Die deutsche Rekord-Olympiasiegerin Birgit Fischer ist bei ihrem Comeback im Kanurennsport-Boot nur auf dem fünften Platz gelandet. Die 42-Jährige eroberte dennoch bei der ersten Olympia-Qualifikation in Duisburg einen Platz im Team der deutschen Olympia-Kandidaten. Nach der EM in Posen sollen die fünf deutschen Starter für Athen nominiert werden.

3B steht vor der Titelverteidigung

Im ETTU-Pokal der Frauen hat 3B Berlin nach dem Finalhinspiel beste Chancen auf den Gesamtsieg. Die Berlinerinnen entschieden das Bundesliga-Duell beim TV Busenbach knapp mit 3:2 für sich. Während Busenbachs Spitzenspielerin Krisztina Toth beide Einzel verlor, punktete die Chinesin Li Ran zweimal für 3B. Im Rückspiel (30. April) kann 3B den Cupsieg von 2002 wiederholen.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben