Nach Werder-Rückkehr : Pizarro plant Karriere-Ende zu 2019

Gerade erst kehrte Claudio Pizarro zum vierten Mal zu Werder Bremen zurück. Doch für den alternden Fußball-Profi wird es womöglich die letzte Saison.

Bald kann Claudio Pizarro seine letzten Profitage an den Fingern abzählen.
Bald kann Claudio Pizarro seine letzten Profitage an den Fingern abzählen.Foto: dpa/Carmen Jaspersen

Fußball-Profi Claudio Pizarro vom Bundesligisten Werder Bremen hat sein Karriere-Ende für 2019 angekündigt. „Ich glaube, es ist mein letztes Jahr“, sagte der 39 Jahre alte Peruaner am Dienstag in Bremen. „Irgendwann ist auch mal genug. Ich lebe jetzt erstmal ein Jahr ohne Familie hier. So etwas ist auch nicht so einfach.“

Pizarro ist mit 192 Toren der derzeit beste ausländische Torjäger der Bundesliga-Geschichte. Am Sonntag kehrte der Südamerikaner zum vierten Mal zu Werder Bremen zurück. Mit dem Club hat Pizarro große Ziele. „Ich hoffe, wir können die Europapokal-Plätze erreichen“, sagte der Stürmer. (dpa)

Video
Oldie Pizarro kehrt zu Werder Bremen zurück
Oldie Pizarro kehrt zu Werder Bremen zurück
Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!