Sport : PANINI Klassiker

Nicht nur wegen seiner Spielweise wird Gerald Asamoah als Ur-Schalker geführt. In der Saison 2000/01 setzte er auch bei der Haarmode auf kämpferische Sachlichkeit und eine klare Ansage. Aktuell trägt er etwas, das an Rastazöpfe erinnert. Und wird nur noch eingewechselt.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!