Spanien : FC Malaga trennt sich von Schuster

Der FC Málaga trennt sich zum Ende der Saison von Trainer Bernd Schuster. Dies berichtete die spanische Nachrichtenagentur Efe am Mittwoch unter Berufung auf Vereinskreise.

Mitglieder der Clubführung des spanischen Fußball-Erstligisten kamen demnach mit dem früheren Weltklassefußballer zusammen und teilten ihm mit, dass er in der kommenden Saison bei den Andalusiern nicht mehr das Training leiten werde. Der 54-Jährige wird als einer von drei Kandidaten für den Trainerposten beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt gehandelt. (dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!