Tennis : Barthel muss in Bad Gastein aufgeben

Tennisspielerin Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Bad Gastein im Achtelfinale ausgeschieden.

Im Match gegen die Österreicherin Lisa-Maria Moser musste die an Nummer eins gesetzte Neumünsteranerin nach 68 Minuten beim Stande von 2:6, 3:4 wegen einer Schulterverletzung aufgeben. Für die 22 Jahre alte Moser ist das Weiterkommen beim mit 235 000 US-Dollar dotierten Sandplatzturnier der größte Erfolg ihrer Karriere. In der WTA-Rangliste ist sie derzeit noch auf Platz 725 notiert, doch schon jetzt steht fest, dass die Grazerin sich im Ranking auf einen Platz um Position 500 verbessern wird. (dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!