Transfer : Kepa Arrizabalaga wird der teuerste Torhüter der Welt

80 Millionen Euro Ablöse kostet der 24-Jährige Baske seinen zukünftigen Verein. Der soll nach Medienberichten der FC Chelsea sein.

Erst 24, und schon eine millionenschwere Last auf seinen Schultern: Spaniens Nationaltorwart Kepa musste 80 Millionen Euro zahlen, damit er wechseln darf.
Erst 24, und schon eine millionenschwere Last auf seinen Schultern: Spaniens Nationaltorwart Kepa musste 80 Millionen Euro zahlen,...Foto: Pierre-Philippe Marcou/AFP

Der von Medien mit dem FC Chelsea in Verbindung gebrachte spanische Nationaltorhüter Kepa Arrizabalaga hat die in seinem Vertrag mit Athletic Bilbao festgeschriebene Ablösesumme von 80 Millionen Euro hinterlegt. Das habe die spanische Profiliga am Mittwoch bestätigt, teilte der spanische Verein auf Twitter mit. tatsächlich bezahlt werden dürfte die Summe aber von seinem zukünftigen Verein. Nach Medienberichten steht der 24 Jahre alte Kepa vor einem Wechsel zum FC Chelsea in die englische Premier League Club. Der Torhüter soll bei den Blues den Belgier Thibaut Courtois ersetzen, der zu Champions-League-Seriensieger Real Madrid wechseln soll.
Kepa würde damit Alisson als teuersten Torhüter aller Zeiten ablösen. Der Brasilianer war erst im Juli nach Medienberichten für rund 75 Millionen Euro von AS Rom zum FC Liverpool gewechselt.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!