• Uli Hoeneß, die Pressekonferenz im Livestream: Hier können Sie die Erklärung des Bayern-Präsidenten live verfolgen

Uli Hoeneß, die Pressekonferenz im Livestream : Hier können Sie die Erklärung des Bayern-Präsidenten live verfolgen

Am Donnerstag hat Uli Hoeneß seinen Rückzug aus der Vereinsspitze angekündigt. Dazu wird er sich heute um 12.30 Uhr äußern. Sehen Sie die PK im Livestream.

Erklärt sich. Uli Hoeneß wird als Aufsichtsratschef des FC Bayern zurücktreten.
Erklärt sich. Uli Hoeneß wird als Aufsichtsratschef des FC Bayern zurücktreten.Foto: Angelika Warmuth/dpa

Uli Hoeneß, Noch-Aufsichtsratschef des FC Bayern, wird sich am Freitag um 12.30 Uhr auf einer Pressekonferenz zu den Beweggründen seines stückweisen Rückzuges äußern. Zudem wird er schon einmal auf die Jahreshauptversammlung am 15. November vorausblicken – dann steht die Stabsübergabe an den ehemaligen Adidas-Chef Herbert Hainer an. Der 65-Jährige fungiert aktuell bereits als Hoeneß' Stellvertreter im Aufsichtsrat.

Am Donnerstagabend hatte Hoeneß seinen Rückzug aus der Vereinsspitze angekündigt. Der 67-Jährige will am 15. November nicht wieder als Präsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters kandidieren. Seinen Vorsitz im Aufsichtsrat möchte er in der ersten Sitzung nach der Jahreshauptversammlung zur Verfügung stellen. Sein Mandat als Mitglied des Aufsichtsrates wird Uli Hoeneß aber für die Dauer seiner Bestellung bis November 2023 weiterhin wahrnehmen. Die persönliche Entscheidung habe er am Ende eines „langen Prozesses“ getroffen, hatte Hoeneß schon zuvor gesagt.

Hier können Sie die Pressekonferenz mit Uli Hoeneß im Live-Stream verfolgen

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!