Sport : UNSCHÖNE GESTE I

-

Als Hertha ein Team war und gemeinsam stänkerte

Vor Münchens van Bommel haben schon andere Fußballprofis „unschöne Gesten“ gezeigt. Etwa nach Herthas Uefa- Pokal-Aus in Porto 2003: Doppelstinkefinger von Simunic gegen die Fans, Handgreiflichkeiten des halben Teams. Strafe: 3000 Euro.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!