Wasserball-WM : Erster Sieg der deutschen Frauen

Aufatmen bei Deutschlands Wasserballerinnen. Mit einem 11:4 gegen China ist ihnen bei den Weltmeisterschaften in Melbourne der erste Sieg gelungen.

Melbourne - Mit ihrem 11:4 Sieg (4:0, 2:0, 2:0, 3:4) qualifizierte sich der WM-Achte von Montréal 2005 erneut für die Spiele um die Plätze eins bis zwölf. Bei der Länderspiel-Premiere gegen die Asiatinnen, WM-16. von Kanada, war Katrin Dierolf aus Bochum mit fünf Toren am erfolgreichsten. Außer ihr trafen Monika Kruszona (Bochum/3), Claudia Blomenkamp, Nina Wengst (beide Krefeld) und Ariane Rump (Bochum). Die ersten beiden Vorrundenpartien des WM-Turniers hatte Deutschland gegen Europameister Russland mit 11:18 und gegen den EM-Vierten Spanien mit 6:15 verloren. (tso/dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!