Mehr Beiträge zu 1. FC Union Berlin

  • 04.11.2019 09:50 UhrSkandal-Derby Union gegen HerthaWarum der deutsche Fußball in Gefahr ist

    Feuerwerkskörper auf andere Menschen, Gewalt gegen Schiedsrichter. Das schöne Spiel mit dem Ball ist hässlich geworden – nicht erst seit Union gegen Hertha. Von Katrin Schulze mehr

    Vermummte Union-Hooligans stürmen das Spielfeld, doch Union-Torwart Rafal Gikiewicz stellt sich ihnen entgegen.
  • 04.11.2019 07:47 UhrAuslosung im DFB-PokalHertha muss zu Schalke, Union nach Verl

    Zumindest der 1. FC Union erwischte ein einfaches Los für das Achtelfinale. Bayern trifft auf Hoffenheim, Dortmund auf Bremen. mehr

    Für Union stehen die Chancen aufs Viertelfinale gar nicht schlecht.
  • 04.11.2019 07:40 UhrKolumne „Auslaufen mit Lüdecke“Herthas Angriff auf Platz zehn

    Unser Kolumnist hat – offen gesagt – mit einer Niederlage von Hertha BSC im Stadtderby beim 1. FC Union gerechnet. Aber doch bitte nicht so! Von Frank Lüdecke mehr

    Hertha stellte sich ungeschickt an: Was ist das für ein Spielkonzept? Mit einem sieben Mal teureren Kader?
  • 03.11.2019 16:01 UhrRafal Gikiewicz und Sebastian PolterDie Anführer vom 1. FC Union

    Rafal Gikiewicz und Sebastian Polter sind die Derby-Helden. Dabei ist Letzterer nicht ganz zufrieden mit seiner Rolle im Team. Von Julian Graeber mehr

    Hand aufs Herz. Sebastian Polter war einer der Helden beim Derby.
  • 03.11.2019 14:05 UhrVerstecke im Intimbereich sowie StadionführungenWie die Chaoten Pyrotechnik in die Arenen schmuggeln

    Wenn es darum geht, Feuerwerkskörper ins Stadion zu schmuggeln, zeigen sich manche "Fans" kreativ bis schmerzlos. mehr

    Pyrotechnik schafft es allzu leicht ins Stadion.
  • 03.11.2019 07:36 UhrSkandal-Derby Union gegen HerthaIm Kampf gegen die Zündler muss sich endlich etwas tun

    Das erste Bundesliga-Spiel zwischen Union und Hertha eskalierte. Das zeigt: Bisher versagen alle Maßnahmen gegen gefährliche Pyrotechnik. Ein Kommentar. Von Katrin Schulze mehr

    Pyro-Show beim Derby Union gegen Hertha.
  • 03.11.2019 07:26 UhrTorhüter verhindert Platzsturm im DerbyWie Rafal Gikiewicz die Union-Chaoten stoppte

    Der Torwart des 1. FC Union verhindert nach dem Derby gegen Hertha den Platzsturm einer Gruppe vermummter Union-Anhänger. Eine typische Gikiewicz-Aktion. Von David Joram mehr

    Unions Christopher Lenz und Rafal Gikiewicz beruhigen vermummte Fans ihres Vereins nachdem die Hertha-Fans Pyrotechnik auf das Spielfeld schießen.
  • 02.11.2019 21:59 UhrPyro bei Union gegen Hertha„Raketen aufs Spielfeld? Ich glaub‘, es hackt“

    UpdateViel Krampf, wenig Fußball – das Berliner Derby ist sportlich keine Offenbarung. Dafür bringen sich die Fans nachhaltig in Erinnerung. Leider negativ. Von Stefan Hermanns mehr

    Lebensgefährlich. Aus dem Hertha-Block werden Raketen aufs Spielfeld geschossen.
  • 02.11.2019 18:21 UhrDerbys im Fußball„Das kann zum Wandel der Stadt beitragen“

    Sportpsychologe Matthias Herzog über die mentale Bedeutung von Derbys, die aufgeladene Stimmung in solchen Spielen und die besondere Konstellation in Berlin. Von Caroline von Molitor mehr

    Eine Stadt im Fußball-Wahn. Polizeibeamte beobachten am Boxhagener Platz den Abzug von Hertha-Fans auf ihrem Weg zum Fußballspiel gegen Union in Köpenick.
  • 02.11.2019 14:52 UhrMichael Grunst über die Fangemeinde von Union Berlin „Andere haben ein Parkleitsystem, zu Union geht es durch den Wald“

    Bezirksbürgermeister Grunst ist Dauerkartenbesitzer bei Union Berlin. Schon 90 Minuten vor dem Derby wird er an seinem Platz stehen. mehr

    Michael Grunst trifft sich schon vor dem Spiel an einer Union-Tanke mit anderen Fans.
  • 02.11.2019 14:33 UhrÖzcan Mutlu über die Fangemeinde bei Hertha BSC„Das Klima auf den Rängen war damals noch deutlich rauer“

    Özcan Mutlu war in den 1980er Jahren das erste Mal im Olympiastadion – seitdem hat sich einiges verändert. Im Bundestag gründete er einen Fanclub. Ein Protokoll Von Robert Kiesel mehr

    Özcan Mutlu wäre mit einem Unentschieden im Derby zufrieden.
  • 02.11.2019 14:03 UhrUnion gegen Hertha BSCWas Fans zum Spiel wissen müssen

    UpdateWie kommen Sie zum Spiel Union-Hertha? Wo wird die Partie übertragen? Alles Wissenswerte im Überblick. Von Sophie Krause, Jana Kamm mehr

    Die Alte Försterei in Berlin-Köpenick.
  • 02.11.2019 13:49 UhrLokalderby in der Alten FörstereiMehr S-Bahnen, weniger Straßenbahnen

    Es wird voll heute Abend zum Spiel Union-Hertha. Es fahren mehr S-Bahn, aber bei der Straßenbahn wird ausgerechnet an diesem Wochenende gebaut. Von Jörn Hasselmann mehr

    Ankunft von Dynamo-Fans am S-Bahnhof Spindlersfeld 2014 (Archiv)
  • 02.11.2019 13:40 UhrAnfahrt zum StadtderbyWie sie es rechtzeitig zum Anpfiff schaffen

    Die Alte Försterei ist nie gut zu erreichen, wenn Union spielt. Beim Derby dürfte es besonders problematisch werden. Hier ein Überblick über die Optionen. Von Stefan Jacobs mehr

    Fans von Hertha BSC in der alten Försterei.
  • 02.11.2019 11:59 UhrVerspielte Chance des Berliner DerbysHertha feiert den Mauerfall – Union die Abgrenzung

    30 Jahre nach dem Mauerfall hätte das Derby mehr sein können als ein Fußballspiel. Doch die Chance wurde vertan. Ein Kommentar. Von Katrin Schulze mehr

    Es war einmal einmal. 2010 spielten Union und Hertha in der Zweiten Liga gegeneinander.
  • 02.11.2019 10:44 UhrUnions Kapitän vor dem Derby gegen HerthaWarum es bei Union besonders auf Christopher Trimmel ankommt

    Unions Kapitän Christopher Trimmel hat in Wien schon einige Derbys miterlebt. In Berlin erwartet er eine andere Atmosphäre. Von David Joram mehr

    Für Christopher Trimmel wird das Derby das erste Spiel gegen Hertha BSC.
  • 01.11.2019 23:30 UhrWie Hertha und Union sich entfremdet haben„Ich finde es schade, dass das so auseinandergedriftet ist“

    Manne Sangel und Andreas Sattler erzählen von der früheren Freundschaft beider Vereine, von Ärger mit der DDR-Staatsmacht und vom Derby an diesem Samstag. Von Stefan Hermanns mehr

    Die Farben vermischen sich. Vor der Wende waren Rot-Weiße und Blau-Weiße miteinander befreundet. Nach der Wende hat man sich auseinander gelebt.
  • 01.11.2019 17:17 UhrDas Instagram-DerbyHertha BSC oder Union - Wer ist besser vernetzt?

    Wer die Instagram-Accounts von Hertha- und Union-Spielern vergleicht, findet Erstaunliches. Eine Analyse. Von Stefan Hermanns, Laurenz Schreiner, Fabian Bartel mehr

    Mittendrin. Davie Selke spielt bei Hertha in dieser Saison noch nicht die Rolle, die im vorschwebt. Auf sozialen Medien aber ist er innerhalb seines Teams bestens vernetzt.
  • 01.11.2019 14:31 UhrDer ÜberläuferWie aus einem Herthaner ein Unioner wurde

    Seine Stadt: Berlin. Seine Wurzeln: Neukölln. Sein Verein: Früher Hertha, heute Union. Unterwegs mit einem Fußballfan, der die Seiten gewechselt hat. Von David Joram mehr

    den Verein machen würde.“
  • 01.11.2019 05:33 UhrFünf Minuten BerlinUnion und Hertha im Derbyfieber

    Zum ersten Mal seit 1977 gibt es ein Bundesliga-Derby in Berlin. Wie sieht es aus beim 1. FC Union und Hertha BSC? Wie ist die Sicherheitslage? Mehr im Podcast. Von Julian Graeber, Louis Richter mehr

    Torsten Mattuschka (rechts) ist spätestens seit seinem Derbytor gegen Hertha (Fabian Lustenberger) eine Legende beim 1. FC Union.