MondlandungFoto: Neil Armstrong / NASA / dpa

50 Jahre Mondlandung

Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr mitteleuropäischer Zeit betrat Neil Armstrong als erster Mensch im Zuge der Mission Apollo 11 den Mond. Beiträge, Videos und Bilder zu dem historischen Datum und zum Erdtrabanten ganz allgemein.

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge zum Thema Mondlandung
  • 20.07.2019 07:24 UhrUnser Countdown zum 50. Jahrestag der MondlandungAls "Alarmcode 1202" Neil Armstrong fast auf den letzten Metern stoppte

    Dass Edwin Aldrin und Neil Armstrong auf dem Mond ankamen, verdanken sie Details in einem Computerprogramm, die die Nasa lange gar nicht wollte. Von Richard Friebe mehr

    Moonshadow, Moonshadow. Eins der ersten Fotos zeigte, aus Mangel an Motiven, den Schatten der Landewanze.
  • 20.07.2019 04:57 UhrEin Comic über den Astronauten Buzz Aldrin Der zweite Mann auf dem Mond

    Peter Eickmeyer wollte eine Biografie des Astronauten Buzz Aldrin schreiben. Herausgekommen ist eher eine Dokumentation des US-Weltraumprogramms. Von Moritz Honert mehr

    In diesen Tagen jährt sich die Mondexpedition zum 50. Mal.
  • 19.07.2019 23:34 Uhr50 Jahre MondlandungSo erlebten Berliner die Mondlandung

    Am 21. Juli 1969 setzte Neil Armstrong als erster Mensch einen Fuß auf den Mond. 50 Jahre später erzählen Berliner von ihren ganz persönlichen Erinnerungen. Von Kai Gies mehr

    Am 20. Juli 1969 steht Apollo-11-Astronaut Edwin «Buzz» Aldrin neben der US-Flagge auf dem Mond.
  • 19.07.2019 19:19 UhrSoftware-Pionierin Margaret HamiltonIhr Code brachte die Apollo-Astronauten sicher zum Mond

    Für ihre Arbeit wurde die Nasa-Programmiererin mehrfach ausgezeichnet. Zu Recht: Hamiltons Bordcomputer war entscheidender Bestandteil der Mondmission. Von Sebastian Christ mehr

    Der Code für den Apollo-Bordcomputer – hier als Papierstapel – machte Software-Pionierin Margaret Hamilton richtig groß.
  • 19.07.2019 15:41 Uhr50 Jahre nach der ersten Apollo-MissionWie sich die Wirtschaft auf dem Mond behaupten will

    Was früher Sache des Staates war, machen heute Privatfirmen. Während andere längst losgeflogen sind, haben deutsche Unternehmen aber Startprobleme. Von Laurin Meyer mehr

    Der Mond wird zum Testgelände der Wirtschaft.
  • 19.07.2019 05:55 UhrCountdown zum 50. Jahrestag von Apollo 11Der Entschluss zu einem Rendezvous im Mondenschein

    Selten hat sich die Nasa so über ein Funksignal gefreut wie heute vor 50 Jahren. Dass es soweit kam, liegt an einem mutigen Brief ein paar Jahre zuvor. Von Richard Friebe mehr

    Den Mond hatten die Astronauten, wie diese Aufnahme von heute vor 50 Jahren zeigt, klar vor Augen. Verfehlen konnten sie ihn trotzdem noch.
  • 18.07.2019 05:54 UhrUnser Countdown zum 50. Jahrestag der Mondlandung„Im Falle eines Mond-Desasters“

    Heute vor 50 Jahren waren drei Amerikaner auf dem Weg zum Mond. Doch im Weißen Haus wurden erst einmal keine Triumph-Botschaften vorbereitet. Im Gegenteil. Von Richard Friebe mehr

    Im Funkschatten des Erdtrabanten wurde Pilot Mike Collins – so der Sprecher der Einsatzkontrolle – zum "einsamsten Menschen seit Adam".
  • 17.07.2019 19:16 UhrVon Stanley Kubrick bis Alexander GerstWarum uns Astronauten so begeistern

    Er reist dorthin, wo kaum jemand war: Der Astronaut ist eine Ikone der Popkultur und ein Symbol für die Zukunft. Ein Rundflug durch seine Darstellungsgeschichte. Von Gunda Bartels mehr

    An der Nabelschnur. Ed White, der erste amerikanische Weltraumspaziergänger, am 3. Juni 1965.