Mehr zum Thema

  • 11.09.2018 16:41 UhrAlternative für DeutschlandAfD will Beobachtung durch Verfassungsschutz verhindern

    Die AfD fürchtet eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz. Fraktionschefin Weidel erwägt deshalb den Einsatz von parteiinternen "Sonderermittlern". Von Maria Fiedler mehr

    Alice Weidel, AfD-Fraktionschefin im Bundestag.
  • 11.09.2018 09:56 UhrVerfassungsschutz-PräsidentHöchste Zeit für Maaßens Abgang

    Hans-Georg Maaßen relativiert erneut seine Aussagen zu Chemnitz. Das ist peinlich und absurd. Er muss zurücktreten, sofort! Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz.
  • 10.09.2018 07:22 UhrNach Eklat in Gedenkstätte SachsenhausenWie die AfD Geschichte politisch instrumentalisiert

    Sie sollen NS-Verbrechen relativiert, Gaskammern angezweifelt haben. Rekonstruktion des Besuchs einer AfD-Gruppe im ehemaligen KZ-Sachsenhausen. Von Matthias Meisner, Kai Müller mehr

    Eine Besuchergruppe der AfD soll in der Gedenkstätte Sachsenhausen NS-Verbrechen relativiert haben. Der Guide bracht die Führung ab.
  • 09.09.2018 23:28 UhrSachsen-Anhalt 22-Jähriger stirbt nach Streit in Köthen

    UpdateEin junger Mann kommt nach einem Streit ums Leben. Laut vorläufigem Obduktionsergebnis starb er an Herzversagen. Rechte versammeln sich bei einer Kundgebung. Von Matthias Meisner, Claudia Kleine mehr

    Blumen stehen auf einem Spielplatz in Köthen.
  • 09.09.2018 20:18 UhrDebatte um Hans-Georg MaaßenVerfassungsschutz soll brisante Informationen an AfD weitergegeben haben

    "Handelsblatt"-Recherchen legen nahe, dass Verfassungsschutzchef Maaßen der AfD zuarbeitet. In seiner Behörde gibt es offenbar „undichte Stellen“. Von Dietmar Neuerer, Moritz Koch mehr

    Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maassen.
  • 09.09.2018 12:20 UhrMedien und Gesellschaft in Ostdeutschland„Früher hätten Passanten eingegriffen“

    Woher stammt die Wut auf ARD, ZDF & Co., die sich in Chemnitz gezeigt hat? Und: Wie kommen wir da wieder raus? Medienwissenschaftler Michael Haller im Gespräch. Von Markus Ehrenberg mehr

    Kurz vor dem Übergriff. Markus Lanz zeigte am Dienstag im ZDF-Talk dieses Video der Journalistin Sophia Maier von einer Demo mit Rechtsextremen aus Chemnitz. Sie sagte, das sei der schlimmste Hass, dem sie sich jemals ausgesetzt gesehen habe.
  • 09.09.2018 08:39 UhrSPD-Chefin Nahles im Interview"Wir brauchen einen Mietenstopp für fünf Jahre"

    SPD-Chefin Andrea Nahles spricht über das Recht auf bezahlbares Wohnen, die Lehren aus Chemnitz und den Wunsch nach Sicherheit. Von Stephan Haselberger, Hans Monath mehr

    Andrea Nahles (48) ist seit dem 22. April 2018 Vorsitzende der SPD.
  • 08.09.2018 21:20 UhrThomas SternbergKatholiken-Präsident nennt AfD rechtsradikal

    Der Katholiken-Präsident Thomas Sternberg rät klar davon ab, die AfD zu wählen. Er sieht bei der Partei Parallelen zum Nationalsozialismus. mehr

    Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.
  • 08.09.2018 16:43 UhrVerlegerGötz Kubitschek - der Stratege der Neuen Rechten

    Der Verleger Götz Kubitschek gilt als wichtigster Stichwortgeber und Taktiker der Neuen Rechten, er hat großen Einfluss auf den nationalen Flügel der AfD. Was für ein Deutschland will dieser Mann? Von Maria Fiedler mehr

    Talent zur Inszenierung. Götz Kubitschek und seine Frau Ellen Kositza posieren auf ihrem Rittergut.
  • 07.09.2018 12:03 UhrChemnitzWie Maaßen und Kretschmer Hass und Hetze relativieren

    Verfassungsschutz-Chef Maaßen zweifelt an Hetzjagden in Chemnitz - und spielt damit den Rechten in die Hände. Wie zuvor schon Ministerpräsident Kretschmer. Von Matthias Meisner mehr

    Ausschreitungen bei der Pro-Chemnitz-Veranstaltung am 27. August.

Beiträge zum Thema Politik