AgendaFoto: Rückeis

Agenda

Politik aus Nahdistanz: In "Agenda" finden Sie jeden Dienstag viel politischen Hintergrund aus dem Innenleben der Macht. Wir liefern Nachrichten für Politik-Entscheider in Abgeordnetenbüros, in Behörden und Partei-Zentralen, in Think Tanks, Interessenvertretungen und Stiftungen, in Verbänden und Beratungsbüros, in Medien und in der begleitenden Wissenschaft.

Aktuelle Beiträge

Agenda - Weitere Beiträge
  • 23.12.2018 14:19 UhrDebatte um Agenda 2010Schröder warnt SPD vor Distanzierung von Hartz IV

    Altkanzler Gerhard Schröder kann sich nur Nachbesserungen an seiner Agenda 2010 vorstellen. SPD-Vize Stegner will dagegen einen Neuaufbau sozialer Sicherung. Von Stephan Haselberger, Rainer Woratschka mehr

    Warnt die SPD vor einem Abrücken von seiner Agenda: Ex-Kanzler Gerhard Schröder.
  • 21.12.2018 10:14 UhrCasdorffs AgendaEin Aufruf zur weihnachtlichen Besinnung

    Für innere Einkehr fehlt immer mehr von uns die Zeit. Dabei wäre es so wichtig. Denn wer nicht das Richtige tut, schafft Unfrieden. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Ein Glas mit selbstgemachtem Raumduft steht neben einem Adventskranz.
  • 17.12.2018 08:17 UhrCasdorffs AgendaDeutschland muss mehr gegen Judenhass tun

    Laut einer EU-Umfrage ist Antisemitismus in Deutschland auf den Vormarsch. Es muss gehandelt werden. NRW hat den ersten richtigen Schritt getan. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Schmierereien an Grabsteinen auf dem jüdischen Friedhof in Kröpelin (Landkreis Rostock; Archivbild von 2012)
  • 16.12.2018 07:12 UhrRegierender Bürgermeister Müller im Interview„Wir leiden. Es tut im Moment richtig weh“

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller über die Misere der SPD, seine rot-rot-grüne Koalition und die Verbeamtung von Lehrern. Von Hans Monath, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Michael Müller (SPD) ist seit 2014 Berlins Regierender Bürgermeister.
  • 11.12.2018 19:10 UhrAbbau von BürokratieWie die Regierung der Bürokratie Einhalt gebieten will

    Wenn die Deutschen etwas regeln, tun sie es gründlich. Lähmende Bürokratie ist die Folge. Die Regierung geht dagegen vor – mit deutscher Gründlichkeit. Von Gerd Appenzeller mehr

    Kann das weg? In deutschen Amtsstuben gibt es viel Papier zu verwalten.
  • 07.12.2018 07:29 UhrCasdorffs AgendaWer Merkel wirklich erfunden hat

    Merz und Schäuble behaupten beide, einen großen Anteil an Merkels Aufstieg gehabt zu haben. Dabei war es eigentlich jemand anderes. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Kleiner Hinweis, der Nikolaus (siehe Bild) war es nicht, der Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Aufstieg verhalf.
  • 29.11.2018 07:25 UhrCasdorffs AgendaAndrea Nahles wird zur großen Gegenwartsfrage

    Kann die SPD die großen Fragen der Gegenwart lösen? Das Vertrauen der Wähler ist gering. Somit wird auch die aktuelle Chefin in Frage gestellt. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Andrea Nahles, Fraktions- und Parteivorsitzende der SPD.
  • 27.11.2018 07:28 UhrCasdorffs AgendaGünther Krause ist ein Fall tiefer Tragik

    Günther Krause soll ins "Dschungelcamp" einziehen. Seine Lebensgeschichte zeigt, wie jemand immer wieder am eigenen Anspruch scheitert. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Der frühere Bundesverkehrsminister Günther Krause.
  • 26.11.2018 07:37 UhrHaushaltsdebatte im BundestagUnd, wer hat zugehört?

    Während der Haushaltswoche im Parlament, schauten viele Bundestagsmitglieder die Redner kaum an. Ungeteiltes Interesse sieht anders aus. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Horst Seehofer, Olaf Scholz und Angela Merkel während der abschließenden Beratungen über den Haushalt 2019 im Bundestag.
  • 23.11.2018 07:27 UhrCasdorff zu Friedrich Merz Wo bleibt eigentlich seine Wirtschaftskompetenz?

    Der Asyl-Vorstoß von Friedrich Merz ist nicht konservativ, sondern rechts. Dabei sollte er sich lieber auf seine Wirtschaftskompetenz besinnen. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Friedrich Merz.
  • 21.11.2018 07:35 UhrBundesfinanzministerOlaf Scholz' angestrebtes Sparerimage hat Kratzer

    Der Finanzminister will als Sparer gelten. Doch er sollte aufpassen. Alles, was nach "Buddy Business" aussieht, kann noch gefährlich werden. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Olaf Scholz (SPD), Bundesminister der Finanzen.
  • 20.11.2018 07:27 UhrCasdorffs AgendaDas Bekenntnis der SPD zu Europa

    Gegen Populisten, Rechte und neue Nationalisten: Das Papier der SPD zur Europawahl lässt Raum für ein linksliberales Bündnis - um Manfred Weber zu verhindern. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Wenn es um Europa geht, dann hat er was zu bieten: SPD-Politiker Martin Schulz mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
  • 19.11.2018 16:05 UhrFünf Minuten BerlinAgenda 2019 - das plant die Regierung im kommenden Jahr

    Pflege und Digitalisierung gehören für Kanzleramtschef Helge Braun zu den wichtigsten Themen. Dazu und was er zur Merkel-Nachfolge sagt unser Podcast. Von Ruth Ciesinger, Heike Jahberg mehr

    Bundeskanzleramtsminister Helge Braun.
  • 19.11.2018 13:44 UhrTagesspiegel-Konferenz Agenda 2019Kanzleramtsminister: "Wir müssen bei digitalen Projekten disruptiver werden"

    Helge Braun erläutert Regierungspläne für 2019 bei "Megathemen" wie Digitalisierung oder Pflege. Und sieht Handlungsbedarf bei der Arbeitsweise. Von Ruth Ciesinger mehr

    Bundeskanzleramtschef Helge Braun.
  • 19.11.2018 07:37 UhrCasdorffs AgendaArbeit statt Arbeitslosigkeit finanzieren

    Andrea Nahles hat recht, wenn sie Hartz IV abschaffen will. Nun muss die SPD aber auch liefern - dann könnten auch die Wähler zurückkommen. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    SPD-Chefin Andrea Nahles will Hartz IV "hinter uns lassen". Wenn sie es nur auch wirklich tun, die Sozialdemokraten.
  • 16.11.2018 07:18 UhrCasdorffs AgendaMerkel hätte Chemnitz früher besuchen müssen

    An diesem Freitag besucht die Bundeskanzlerin Chemnitz. Sie kommt zu spät – auch mit der Erkenntnis, dass sie sich und ihren Kurs erklären muss. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Die Kommunikationselite trifft sich in der Hauptstadt

    Kommunikationsforscher Wilhelm Bürklin:
    In Berlin treffen sich die Spitzen des Landes – allerdings nicht immer die der Wirtschaft. mehr lesen...
Es ist sechs Uhr morgens und Sie haben die wichtigsten Zeitungen schon gelesen. Oder die Tagesspiegel Morgenlage. Redaktionsschluss fünf Uhr morgens. Minuten später auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer. Die kostenlose Nachrichten- und Presseschau gibt es für Politik-Entscheider oder Wirtschafts-Entscheider. Entscheiden Sie sich für eine oder beide.

Das Leitmedium der Hauptstadt im Abo

Hier erfahren Sie mehr

Mehr Informationen unter Leitmedium

  • Bienensterben: Imker in Bayern für Umdenken bei der Agrarpolitik Abspielen Bienensterben: Imker in Bayern für Umdenken bei der Agrarpolitik
  • Venezuelas Militär wegen Hilfslieferungen in Alarmbereitschaft Abspielen Venezuelas Militär wegen Hilfslieferungen in Alarmbereitschaft
  • Tausende protestieren in Frankreich gegen Antisemitismus Abspielen Tausende protestieren in Frankreich gegen Antisemitismus
  • Eisbaden - neuer Trend in Russland Abspielen Eisbaden - neuer Trend in Russland
  • Showdown gegen VW: Dieselskandal kommt vor BGH Abspielen Showdown gegen VW: Dieselskandal kommt vor BGH
  • Bernie Sanders kandidiert erneut für US-Präsidentschaft Abspielen Bernie Sanders kandidiert erneut für US-Präsidentschaft
  • Showdown gegen VW: Dieselskandal kommt vor BGH Abspielen Showdown gegen VW: Dieselskandal kommt vor BGH
  • Bernie Sanders kandidiert erneut für US-Präsidentschaft Abspielen Bernie Sanders kandidiert erneut für US-Präsidentschaft
  • Karl Lagerfeld ist tot Abspielen Karl Lagerfeld ist tot
  • Karl Lagerfeld ist tot Abspielen Karl Lagerfeld ist tot
  • Honda schließt Fabrik in England – 3500 Jobs betroffen Abspielen Honda schließt Fabrik in England – 3500 Jobs betroffen
  • Venezuela: Trump ruft Armee zur Unterstützung von Guaidó auf Abspielen Venezuela: Trump ruft Armee zur Unterstützung von Guaidó auf
  • 16 US-Bundesstaaten verklagen Trump wegen Notstand Abspielen 16 US-Bundesstaaten verklagen Trump wegen Notstand
  • Enttäuschte IS-Frauen wollen zurück nach Europa Abspielen Enttäuschte IS-Frauen wollen zurück nach Europa
  • Der Islamische Staat Abspielen Der Islamische Staat

Umfrage

Soll die NPD verboten werden?