Lesen Sie mehr

  • 18.06.2013 13:07 UhrZuschauerrekord in Basketball-BundesligaAlba Berlin erneut Fankrösus

    Angeführt vom Zuschauermagneten Alba Berlin hat die Basketball-Bundesliga in der abgelaufenen Saison erneut einen Besucherrekord aufgestellt. Die Alba-Heimspiele besuchten im Schnitt über 10 000 Zuschauer. mehr

    Treue Anhänger. Die Heimspiele von Alba Berlin ziehen im Schnitt über 10 000 Zuschauer an.
  • 13.06.2013 11:59 UhrAlbaWohlfarth-Bottermann kommt

    Alba Berlin verstärkt sich mit einem Talent von Ligakonkurrent Bonn. mehr

  • 12.06.2013 13:33 UhrBasketballEntscheidend, aber kein Entscheider

    Alba Berlins früherer Spieler Julius Jenkins will mit Oldenburg in neuer Rolle Deutscher Meister werden. Am Mittwoch kam es zum zweiten Finalspiel gegen Bamberg - die Oldenburger verloren es. Von Oliver Schulz mehr

    Oldieburg. Mit 32 Jahren glänzt Jenkins (v.) wieder. Auch heute gegen Bamberg?
  • 08.06.2013 18:25 UhrKommentarWird Bamberg der nächste Serienmeister?

    Die Bamberger Basketballer könnten sich nach Leverkusen und Alba Berlin endgültig zum dritten Serienmeister der neueren deutschen Basketballgeschichte aufschwingen und eines der Argumente widerlegen, mit dem Alba sein schwaches Saisonende entschuldigt hat. Von Benedikt Voigt mehr

    Die Bamberger John Goldsberry (v. l. n. r.), Karsten Tadda und Sharrod Ford klatschen nach dem 98:79-Sieg mit den Fans ab.
  • 07.06.2013 13:54 UhrBerlinAlba verpflichtet israelisches Talent

    Alba Berlin hat den zweiten Neuzugang für die kommende Spielzeit verpflichtet. mehr

  • 06.06.2013 12:57 UhrBayern-Trainer Svetislav Pesic im Interview„Wir wollen ab jetzt auch was gewinnen“

    Basketball-Trainer Svetislav Pesic spricht vor dem entscheidenden fünften Halbfinalspiel heute in Bamberg über die Ambitionen des FC Bayern München und die Rolle des Vereinspräsidenten Uli Hoeneß. mehr

    Svetislav Pesic, 63, hat als Trainer im Basketball alles gewonnen, was es außerhalb der NBA zu gewinnen gibt: Weltmeister mit Jugoslawien, Europameister mit Jugoslawien und Deutschland, Euroleague-Sieger mit dem FC Barcelona. Seine erfolgreichste Zeit in Deutschland erlebte er bei Alba Berlin, wo er den Korac-Cup gewann sowie viermal Meister wurde. Seit Dezember 2012 trainiert er die Basketballer des FC Bayern München, mit denen er heute im entscheidenden fünften Play-off-Halbfinale (20.30 Uhr, Sport 1 live) in Bamberg spielt.
  • 04.06.2013 14:48 UhrBasketballAuch Byars verlässt Alba Berlin

    Nach dem Abgang von DaShaun Wood verlässt auch Flügelspieler Derrick Byars die Basketballer von Alba Berlin. mehr

  • 04.06.2013 10:27 UhrGeschrumpft in Berlin Spielmacher Dashaun Wood verlässt Alba

    Der französische Erstligist Le Mans Sarthe Basket hat am Montag die Verpflichtung von Dashaun Wood verkündet. Der 28-Jährige verlässt Alba Berlin damit nach zwei eher unerfreulichen Jahren. Von Benedikt Voigt mehr

    Dashaun Wood wurde in Berlin nie richtig heimisch. Jetzt wechselt der US-Amerikaner nach Frankreich.
  • 03.06.2013 15:21 UhrAlba BerlinDaShaun Wood wechselt nach Le Mans

    Der amerikanische Basketball-Profi DaShaun Wood wechselt nach zwei Jahren bei Alba Berlin zum französischen Spitzenclub Le Mans Sarthe. mehr

  • 23.05.2013 09:58 UhrAlba BerlinSasa Obradovic darf Trainer bleiben

    UpdateTrotz des Ausscheidens im Play-off-Viertelfinale hält Basketball-Bundesligist Alba Berlin an Trainer Sasa Obradovic fest. Das teilte der Klub am Mittwoch mit. Von Dominik Bardow mehr

    Sasa Obradovic darf Alba Berlin auch kommende Spielzeit betreuen.
  • 22.05.2013 22:34 UhrBasketballBayern gewinnt Halbfinale in Bamberg

    Die Basketballer des FC Bayern haben das erste Playoff-Duell mit Serienmeister Brose Baskets deutlich gewonnen und die Bamberger direkt zum Auftakt des Halbfinales unter Druck gesetzt. mehr

  • 16.05.2013 13:28 UhrBasketballOldham wird Trainer in Bremerhaven

    Der ehemalige Kotrainer von Alba Berlin Calvin Oldham wird neuer Coach des Basketball-Bundesligisten Eisbären Bremerhaven. mehr

  • 13.05.2013 18:19 UhrAlba BerlinEin Verein unter vielen

    Alba Berlin hat seine Ausnahmestellung im deutschen Basketball endgültig verloren und einen Abstieg vollendet, der sich seit zehn Jahren angedeutet hat. Von Benedikt Voigt mehr

    Endstation München: Alba Berlins Trainer Sasa Obradovic und sein Spieler Derrick Byars nach dem Viertelfinal-Aus beim FC Bayern.
  • 13.05.2013 11:27 UhrNach dem Play-off-AusAlba Berlin - ein Klub sucht sich selbst

    Der frühere Serienmeister ist früh draußen, mal wieder. So langsam müssen sich die Verantwortlichen bei den Berliner Basketballern fragen, ob die Gründe dafür auch bei ihnen liegen. Ein Kommentar Von Dominik Bardow mehr

    Alba Berlin - ein Klub sucht sich selbst
  • 12.05.2013 19:44 Uhr89:83- Niederlage bei Bayern MünchenFür Alba sind die Play-offs vorbei

    UpdateFür Alba Berlin ist die Saison schon nach der ersten Play-off-Runde vorbei. Der Pokalsieger verlor auch das dritte Spiel gegen Bayern München. Die Zukunft der Mannschaft und des Trainers Sasa Obradovic ist offen. Von Benedikt Voigt mehr

    Nachdenklicher Trainer: Die Zukunft von Sasa Obradovic auf der Bank von Alba Berlin ist nach dem Ausscheiden gegen Bayern München ungewiss.
  • 11.05.2013 23:01 UhrBasketball-PlayoffsAlba Berlin: Aufbruch oder Umbruch

    Alba Berlin muss im dritten Viertelfinalspiel am Sonntag unbedingt gegen die Bayern siegen – oder sich ernsthafte Gedanken um die Zukunft machen. Von Benedikt Voigt mehr

    In der Schwebe. Wie hier den Ball möchte Heiko Schaffartzik Alba in München vor dem Aus bewahren. Als einziger Berliner hat er einen Vertrag über das Saisonende hinaus. Foto: König
  • 11.05.2013 13:02 UhrBayern MünchenDas bessere Alba Berlin

    Bayern Münchens Basketballer führen gegen ihr Vorbild Alba Berlin in den Play-offs mit 2:0. Ein Sieg fehlt den Münchnern noch in der Serie nach dem Modus „Best of five“. Auf die Vorwürfe aus Berlin reagiert das neue Alba souverän. Von Benedikt Voigt mehr

    Foules Spiel? Die Bayern um Jan Jagla (l.) nehmen Albas Vorwürfe gelassen.
  • 09.05.2013 18:10 UhrPlay-offs gegen BayernAlba geht die Kraft aus

    Alba steht in den Play-offs vor dem Aus – weil die Berliner nach 62 Pflichtspielen erschöpfter wirken als der Gegner. Die Bayern hatten vor der Saison bewusst auf eine Teilnahme an der Eurochallenge verzichtet. Das scheint sich nun auszuzahlen. Von Dominik Bardow mehr

    Ich geb’ euch gleich einen Korb. Die Bayern-Spieler um Steffen Hamann (mit Ball) hatten am Mittwoch in Berlin phasenweise leichtes Spiel und gewannen 79:73 bei Alba.
  • 08.05.2013 22:11 UhrPlay-offs in der Basketball-BundesligaAlba verliert auch das zweite Viertelfinale gegen Bayern

    Albas Basketballer verlieren auch in eigener Halle gegen den FC Bayern. Nach der 73:79-Niederlage stehen die Berliner damit in der Play-off-Serie gegen die Münchner mit dem Rücken zur Wand. Von Dominik Bardow mehr

    Alba-Trainer Sasa Obradovic: „Noch ist nichts vorbei, wir fahren nach München, um zu gewinnen.“
  • 08.05.2013 17:04 UhrZweites ViertelfinaleAlba gegen Bayern unter Druck

    Die Basketballer von Alba Berlin benötigen am Mittwochabend unbedingt einen Heimsieg im zweiten Viertelfinale gegen den FC Bayern München, wenn die Saison nicht vorschnell enden soll. Von Benedikt Voigt mehr

    Ein Heimsieg ist Pflicht. Heiko Schaffartzik ist im zweiten Viertelfinale gegen die Bayern gefordert.