Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt.Foto: Kay Nietfeld/dpa

Alexander Dobrindt

Der ehemalige CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt ist für das Ressort Verkehr und digitale Infrastruktur zuständig. Auf dieser Themenseite finden Sie alles über Dobrindt und sein Ressort.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema
  • 26.02.2018 23:40 UhrDigitalisierung Kompetenzgerangel um die Chefsache

    Wer ist in der Bundesregierung für Digitalisierung zuständig? Insgesamt 244 Teams, zeigt eine kleine Anfrage der Grünen. Sie kritisieren "Kompetenzwirrwarr". Von Sonja Álvarez mehr

    Digitalisierung ist für Kanzlerin Angela Merkel "Chefsache" - doch in der Regierung herrscht Kompetenzwirrwarr: In den insgesamt 14 Bundesministerien beschäftigen sich 482 Mitarbeiter verteilt auf 244 Teams in 76 Abteilungen mit digitalen Fragen.
  • 13.02.2018 18:38 UhrDie SPD in der GroKoDas Finanzministerium als Gegenzentrale zum Kanzleramt

    Warum die Sozialdemokraten unbedingt das Finanzministerium wollten - und welchen Preis sie dafür zahlen. Von Albert Funk mehr

    SPD-Köpfe: Olaf Scholz und Andrea Nahles.
  • 07.02.2018 20:47 UhrKoalitionsvertragWer welches Ministeramt in der großen Koalition bekommt

    Ein Kabinett mit Horst Seehofer, Martin Schulz und Olaf Scholz: Diese Leute versammelt Angela Merkel um sich - auch eine Berlinerin ist dabei. Ein Überblick.  mehr

    Alte und neue Gesichter: Einige Mitglieder des künftigen Kabinetts der großen Koalition.
  • 07.02.2018 20:34 UhrRessortverteilung und KoalitionsvertragDas Wichtigste zur großen Koalition

    UpdateDie Ressortverteilung steht, wichtige Knackpunkte sind geklärt, die SPD-Mitglieder müssen entscheiden. Ein Überblick. Von Christian Tretbar, Florian Niedermann mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Volker Kauder, Fraktionsvorsitzender CSU, zeigen im Fraktionssaal den Koalitionsvertrag.

Umfrage

Heiß diskutiert: Die Smartphone-App, mit der sich Falschparker unkompliziert anzeigen lassen. Über wen regen Sie sich im Straßenverkehr am meisten auf?

Umfrage

Sollte es einen verpflichtenden Gesundheitscheck geben, der ab einem gewissen Alter die weitere Verkehrstauglichkeit prüft?

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Digital