Der Internet-Versandhändler Amazon hat im Jahr 2012 einen Großteil des Umsatzes mit deutschen Kunden über Luxemburger Gesellschaften abgewickelt und in Deutschland kaum Steuern gezahlt.Foto: Reuters

Amazon

Amazon ist schon längst auf dem Weg zum Quasimonopolisten und setzt auch weiterhin auf Wachstum. Für fragwürdige Einkommens- und Arbeitsbedingungen landet der weltweit größte Onlinehändler allerdings immer wieder in der Kritik.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Internethändler Amazon
  • 29.03.2018 20:53 UhrUS-BörseTrump greift Amazon an

    Die US-Republikaner gelten eigentlich als extrem wirtschaftsfreundlich. Doch Donald Trump keilt gegen den Online-Händler Amazon.  mehr

    Donald Trump soll "besessen" sein von Amazon.
  • 28.03.2018 07:48 Uhr"Der Poet"Schwere Plagiatsvorwürfe gegen Bestseller-Autor Deno Licina

    UpdateAls „Der Poet“ wurde er im Netz berühmt, schrieb zwei Bestseller. Nun hat Amazon Deno Licinas Bücher aus dem Sortiment geworfen. Vom Ende eines dreisten Geschäftsmodells. Von Sebastian Leber mehr

    Deno Licina nennt sich "Der Poet". Viele seiner Texte nahm er sich von anderen.
  • 26.03.2018 09:38 UhrNeu bei Amazon PrimeDer weiße Schrecken als TV-Serie

    „The Terror“ erzählt die Geschichte einer katastrophalen Polarexpedition. Auf Effekthascherei wird verzichtet, der Überlebenskampf der Schiffsbesatzung ist ohnehin dramatisch genug. Von Jan Freitag mehr

    „Diese Gegend will uns tot sehen“. Der Brite John Franklin machte sich 1846 mit zwei Schiffen auf die Suche nach der legendären Nordwestpassage.
  • 24.03.2018 12:07 UhrDie Alltagstricks der BetrügerWie man Amazon oder Zalando prellt

    Betrüger bestellen Lebensmittel online und nutzen das kulante Rückgaberecht aus. Abendkleider werden dagegen selten zurückgeschickt. Von Heike Jahberg, Paul Schwenn mehr

    Ein Rückgaberecht gibt es auch für Lebensmittel, die im Netz bestellt werden – doch die Anbieter gehen damit unterschiedlich um: Kunden von Rewe und Edeka müssen die Lieferung gleich an der Haustür kontrollieren. Bei Amazon können sie die Bestellung auch später reklamieren, zurückgeben müssen sie die Ware nicht. Das lädt zum Betrug ein.
  • 15.03.2018 17:20 UhrMiese SynchronisationAmazon kippt 9/11-Serie "The Looming Tower"

    Amazon Prime nimmt die deutsche Fassung von "The Looming Tower" aus dem Angebot. Die Synchronisation entspricht nicht den Qualitätsanforderungen. Von Kurt Sagatz mehr

    „The Looming Tower“ fragt bei Amazon Prime Video, ob 9/11 zu verhindern gewesen wäre.
  • 15.03.2018 16:00 UhrGratis-Spiele für AbonnentenAmazon wertet Prime-Abo auf

    Erst Filme, Serien und Musik, nun Spiele. Amazon baut Abo-Dienst Prime weiter aus. Und verfolgt damit ein klares Ziel. Von Kurt Sagatz mehr

    Amazon hat die Spiele-Plattform Twitch 2014 für fast eine Milliarde Dollar gekauft. Amazon-Prime-Kunden haben zugleich ein Konto bei Twitch Prime und erhalten darüber nun monatlich fünf Gratis-Spiele.

Umfrage

Verzichten Sie nach Berichten über schlechte Arbeitsbedingungen auf die Nutzung von Online-Kaufhäusern wie Amazon?

Aktuelle Beiträge über Amazon-Produkte

Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft