Der Internet-Versandhändler Amazon hat im Jahr 2012 einen Großteil des Umsatzes mit deutschen Kunden über Luxemburger Gesellschaften abgewickelt und in Deutschland kaum Steuern gezahlt.Foto: Reuters

Amazon

Amazon ist schon längst auf dem Weg zum Quasimonopolisten und setzt auch weiterhin auf Wachstum. Für fragwürdige Einkommens- und Arbeitsbedingungen landet der weltweit größte Onlinehändler allerdings immer wieder in der Kritik.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Internethändler Amazon
  • 30.06.2020 16:41 UhrStreamingdienste im JuliViel Leid und Tod auf Abruf

    Bei Amazon, Netflix und Sky gibt es in der Sommermonaten weniger Neustarts. Dafür aber interessante Premieren an anderer Stelle. Von Kurt Sagatz mehr

    Viel Tod und Trauer nicht nur in „Sløborn“: Auf der Nordseeinsel bricht die Taubengrippe aus, die noch tödlicher ist als Corona (großes Bild). Der Plot zu der Serie, die im Juli in die ZDF-Mediathek kommt, wurde bereits vor zwei Jahren entwickelt.
  • 21.06.2020 15:05 Uhr200:106 Bundesliga-SpieleSky und Dazn kaufen Fußball-TV-Pakete

    Für die Fußballfans ändert sich wenig. Sky und Dazn bleiben die Live-Sender der Bundesliga. Andere Unternehmen gingen bei der Auktion der Rechte leer aus. mehr

    Sky sichert sich TV-Pakete der Fußball-Bundesliga
  • 07.06.2020 16:11 UhrRestart der DFL-RechteauktionAmazon setzt Dazn und Sky unter Druck

    Amazon gehört zu den Profiteuren der Pandemie: Der Internetriese will auch nach Corona an seinen Fußball-TV-Ambitionen festhalten. Von Kurt Sagatz, Michael Rossmann mehr

    Für Fußball-Fans inzwischen ein gewohnter Anblick: ein Trainer wie Florian Kohfeldt von Werder Bremen im Gespräch mit einem Feldreporter von Amazon Prime.
  • 05.06.2020 13:18 UhrCloud-Initiative Gaia-XWie das europäische Projekt die US-Dominanz bei Clouds beenden soll

    Gaia-X soll Daten sicherer speichern. Die beiden Wirtschaftsminister aus Deutschland und Frankreich stellten das technische Konzept nun vor. Von Oliver Voß mehr

    Es geht um ein großes europäisches Projekt. 22 Unternehmen machen bereits mit.
  • 05.06.2020 07:58 Uhr„Das ist Wahnsinn"Elon Musk fordert Aufspaltung von Amazon

    Amazon will angeblich ein Buch mit Kritik an Lockdown-Maßnahmen in der Coronakrise nicht verkaufen. Tesla-Chef Musk empört sich darüber sehr. mehr

    Elon Musk äußerte sich in der Vergangenheit skeptisch über die Corona-Maßnahmen.
  • 04.06.2020 17:24 UhrDoku über Bastian SchweinsteigerProvinz, Titel und Operette

    Wege zum WM-Helden: Bastian Schweinsteiger in einer Amazon-Prime-Doku. Dahinter steckt Til Schweiger. Von Jan Freitag mehr

    Von Til Schweiger produziert. Bastian Schweinsteigers Karriere hat vieles von dem, was so ein Film braucht: rascher Aufstieg, Fall, heroisches Comeback, Weltmeister mit 30.

Umfrage

Verzichten Sie nach Berichten über schlechte Arbeitsbedingungen auf die Nutzung von Online-Kaufhäusern wie Amazon?

Aktuelle Beiträge über Amazon-Produkte

Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft