Angela MerkelFoto: dpa

Angela Merkel

In Europa ist Bundeskanzlerin Angela Merkel derzeit die mächtigste Regierungschefin und damit kommt ihr eine Schlüsselposition in der EU zu. Wohin führt die Kanzlerin Deutschland und damit auch Europa? Beiträge und Hintergründe rund um die Bundeskanzlerin finden Sie auf unserer Themenseite.

Beiträge zu Angela Merkel

Mehr zum Thema Angela Merkel
  • 19.09.2018 10:48 UhrDie Groko und der Fall MaaßenDie beste aller schlechten Lösungen

    Bei der Personalie Hans-Georg Maaßen gab es keine gute Lösung, der Fall war zu überfrachtet. Die Alternative wären Neuwahlen gewesen. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Beratungen im Kanzleramt über den Fall Maaßen
  • 19.09.2018 10:03 UhrVerfassungsschutzpräsidentMaaßen wird zum Staatssekretär befördert

    Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen muss seinen Posten räumen, wird aber Staatssekretär im Bundesinnenministerium. Die Opposition reagiert empört. Von Robert Birnbaum mehr

    Aufwärts: Hans-Georg Maaßen wechselt als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium.
  • 19.09.2018 05:40 UhrEU-Gipfel in SalzburgFeuerprobe für Österreichs Kanzler Kurz

    Österreichs Regierungschef Kurz ist als Brückenbauer in der EU-Migrationsdebatte angetreten. Aber beim Gipfel in Salzburg dürfte es keinen Durchbruch geben. Von Albrecht Meier mehr

    Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Dienstag in Rom.
  • 18.09.2018 19:34 UhrKrise der KoalitionKeine Angst vor Neuwahlen!

    Die große Koalition sollte arbeiten - und nicht im permanenten Rosenkrieg untergehen. Wenn sie das nicht schafft, muss sie gehen. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Innenminister Horst Seehofer und SPD-Chefin Andrea Nahles (SPD)
  • 18.09.2018 09:57 UhrKoalitionsstreit um VerfassungsschutzchefCDU-Politiker stützen Hans-Georg Maaßen

    Am Nachmittag wollen die Chefs von CDU, CSU und SPD über die Zukunft von Verfassungsschutzchef Maaßen beraten. Die Fronten sind nach wie vor verhärtet. mehr

    Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV).
  • 18.09.2018 09:30 UhrKoalitionsstreit um Hans-Georg MaaßenHorst Seehofer, völlig aus der Zeit gefallen

    In der guten alten Zeit konnte Horst Seehofer seine Politik in Hinterzimmern erklären. Doch heute gelten seine bewährten Koordinaten nicht mehr. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Eigentlich möchte Seehofer als der gesehen werden, der die Koalition auf den richtigen Pfad bringt.
  • Deutschland und Algerien: Enge Zusammenarbeit bei Rückführungen Abspielen Deutschland und Algerien: Enge Zusammenarbeit bei Rückführungen
  • Merkel zu Gesprächen in Algerien Abspielen Merkel zu Gesprächen in Algerien
  • Merkel wünscht sich angeblich Entlassung Maaßens Abspielen Merkel wünscht sich angeblich Entlassung Maaßens
  • Merkel empfängt österreichischen Bundeskanzler Kurz in Berlin Abspielen Merkel empfängt österreichischen Bundeskanzler Kurz in Berlin
  • Merkel sendet klare Signale gegen Russland Abspielen Merkel sendet klare Signale gegen Russland
  • SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen Abspielen SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen
  • Rechte Übergriffe beherrschendes Thema bei Generaldebatte Abspielen Rechte Übergriffe beherrschendes Thema bei Generaldebatte
  • Merkel verurteilt 'menschenverachtende Demonstrationen' Abspielen Merkel verurteilt 'menschenverachtende Demonstrationen'
  • Macron stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken Abspielen Macron stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken
  • Merkel unterstützt Webers Bewerbung für EVP-Spitzenkandidatur Abspielen Merkel unterstützt Webers Bewerbung für EVP-Spitzenkandidatur
  • Merkel mahnt sichere und faire Wahlen in Nigeria an Abspielen Merkel mahnt sichere und faire Wahlen in Nigeria an
  • Nigeria zwingt Binnenflüchtlinge zurück - trotz Boko Haram Abspielen Nigeria zwingt Binnenflüchtlinge zurück - trotz Boko Haram
  • Merkel setzt Westafrika-Reise mit Besuch in Ghana fort Abspielen Merkel setzt Westafrika-Reise mit Besuch in Ghana fort
  • Merkel vereinbart im Senegal Zusamenarbeit zur Migration Abspielen Merkel vereinbart im Senegal Zusamenarbeit zur Migration
  • Gewalt in Chemnitz: Sachsen will entschieden durchgreifen Abspielen Gewalt in Chemnitz: Sachsen will entschieden durchgreifen

Umfrage

Ist die jetzige Empörung von Kanzlerin Merkel im Zuge des Abhörskandals glaubwürdig?

Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.