Angela MerkelFoto: dpa

Angela Merkel

In Europa ist Bundeskanzlerin Angela Merkel derzeit die mächtigste Regierungschefin und damit kommt ihr eine Schlüsselposition in der EU zu. Wohin führt die Kanzlerin Deutschland und damit auch Europa? Beiträge und Hintergründe rund um die Bundeskanzlerin finden Sie auf unserer Themenseite.

Beiträge zu Angela Merkel

Mehr zum Thema Angela Merkel
  • 23.08.2019 11:23 UhrMilliardenforderungen aus PolenMuss Deutschland noch für Kriegsverbrechen zahlen?

    Zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls bekräftigt Polen Forderungen für erlittenes Leid. Die Bundesregierung hält die Frage für juristisch geklärt. Von Christoph von Marschall mehr

    Deutsche reißen einen rot-weißen Schlagbaum an der deutsch-polnischen Grenze nieder.
  • 23.08.2019 09:19 UhrBrexit-VerhandlungenWarum die irische Grenze so wichtig ist

    Was ist der Irland-„Backstop“, welche Lösungen wären noch möglich und was droht bei einem "No Deal"-Austritt? Eine Analyse. Von Christoph von Marschall mehr

    An der inneririschen Grenze
  • 22.08.2019 08:13 UhrVor Johnsons Besuch in ParisMacron lehnt Neuverhandlung des Brexit-Abkommens ab

    Bei der deutschen Kanzlerin stieß der britische Premier mit seinen Brexit-Plänen auf Ablehnung. Frankreichs Präsident fordert mehr Erklärungen von Johnson. mehr

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron
  • 21.08.2019 21:47 Uhr„Wir schaffen das“ Johnson kokettiert mit Merkel-Zitat in Berlin

    UpdateKanzlerin Angela Merkel empfängt den britischen Premier Boris Johnson zum Antrittsbesuch – und hofft beim Brexit auf eine Verhandlungslösung binnen 30 Tagen. Von Albrecht Meier mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der britische Premier Boris Johnson im Kanzleramt.
  • 21.08.2019 08:14 UhrBritischer Premier kommt nach BerlinMerkel darf sich nicht auf Johnsons Spiel einlassen

    Der britische Premier Johnson dürfte in Berlin die Verhandlungsbereitschaft der Kanzlerin testen. Aber Merkel sollte beim Brexit nicht nachgeben. Ein Kommentar. Von Albrecht Meier mehr

    Der britische Premier Boris Johnson kommt an diesem Mittwoch zum Antrittsbesuch nach Berlin.
  • 20.08.2019 18:09 UhrMerkel gegen neue Brexit-VerhandlungenKanzlerin erteilt Johnson eine Absage

    UpdateDer britische Premier Johnson möchte den EU-Austrittsvertrag aufschnüren – doch Kanzlerin Merkel will dabei nicht mitmachen. Von Albrecht Meier mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag in Reykjavik.
  • Zuversichtlicher Boris Johnson in Berlin: 'Wir schaffen das.' Abspielen Zuversichtlicher Boris Johnson in Berlin: 'Wir schaffen das.'
  • Leipziger Statement: Deutsche Luftfahrt soll klimaschonender werden Abspielen Leipziger Statement: Deutsche Luftfahrt soll klimaschonender werden
  • Merkel: Bei Gleichberechtigung von Island lernen Abspielen Merkel: Bei Gleichberechtigung von Island lernen
  • Merkel würdigt Ungarns Beitrag zum Mauerfall Abspielen Merkel würdigt Ungarns Beitrag zum Mauerfall
  • 'Hallo, Politik': Tag der offenen Tür der Bundesregierung Abspielen 'Hallo, Politik': Tag der offenen Tür der Bundesregierung
  • Merkel sitzt erneut Abspielen Merkel sitzt erneut
  • Bayreuther Festspiele mit Merkel und Söder eröffnet Abspielen Bayreuther Festspiele mit Merkel und Söder eröffnet
  • Merkel würdigt Widerstandskämpfer um Stauffenberg Abspielen Merkel würdigt Widerstandskämpfer um Stauffenberg
  • Nach Trump-Attacke: Merkel solidarisiert sich mit US-Abgeordneten Abspielen Nach Trump-Attacke: Merkel solidarisiert sich mit US-Abgeordneten
  • Merkel sitzt erneut bei offiziellem Termin Abspielen Merkel sitzt erneut bei offiziellem Termin
  • Kaum Proteste bei Merkel-Besuch in Dresden Abspielen Kaum Proteste bei Merkel-Besuch in Dresden
  • Frankreich feiert Nationalfeiertag im Zeichen europäischer Verteidigungspolitik Abspielen Frankreich feiert Nationalfeiertag im Zeichen europäischer Verteidigungspolitik
  • Nach Zitteranfällen: Merkel sitzt bei Staatsempfang Abspielen Nach Zitteranfällen: Merkel sitzt bei Staatsempfang
  • Nach Zitteranfällen: Merkel absolviert Termin im Sitzen Abspielen Nach Zitteranfällen: Merkel absolviert Termin im Sitzen
  • Merkel: 'Mir geht es gut' Abspielen Merkel: 'Mir geht es gut'

Umfrage

Ist die jetzige Empörung von Kanzlerin Merkel im Zuge des Abhörskandals glaubwürdig?

Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.