Mehr zum Thema Angela Merkel

  • 12.11.2018 09:53 UhrOffenhalten der Grenzen 2015Ein Untersuchungsausschuss zur Migrationskrise muss her

    Der Bundestag sollte einen Ausschuss zur Migrationskrise einsetzen - um der AfD das Thema zu entwinden und Vertrauen in Europa zu gewinnen. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze 2015: Welche Lehren muss Deutschland ziehen?
  • 11.11.2018 22:25 UhrGedenken an den 1. Weltkrieg"Alte Dämonen werden zu neuem Leben erweckt"

    Macron findet beim Weltkriegsgedenken deutliche Worte – Trump und Putin fallen auf jeweils ihre Weise aus der Rolle. Ein Bericht aus Paris. Von Tanja Kuchenbecker mehr

    Gedenkzeremonie in Paris: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, Bundeskanzlerin Angela Merkel, US-Präsident Donald Trump, First Lady Melania Trump.
  • 11.11.2018 17:32 UhrSPD unter DruckAuszeit von der sozialdemokratischen Depression

    Nach unten - einen anderen Kurs kennen die Umfragewerte der SPD kaum mehr. Beim "Debattencamp" aber hatten die Genossen nun gute Laune. Hilft das? Von Hans Monath mehr

    Alles auf Rot: Teilnehmerin Christa Randzio-Plath beim SPD-Debattencamp in Berlin.
  • 11.11.2018 17:21 UhrBei Friedensforum in ParisMerkel warnt vor "nationaler Selbstherrlichkeit"

    Die Bundeskanzlerin sprach sich für die Unterstützung der internationalen Regeln aus. Damit setzt sie, wie zuvor schon Macron, ein Zeichen gegen Trumps Politik. mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht anlässlich des 100. Jahrestages des Waffenstillstands des Ersten Weltkriegs auf das Podium beim Paris Peace Forum.
  • 11.11.2018 14:13 UhrMacron bei Gedenkfeier in Paris„Patriotismus ist genau das Gegenteil von Nationalismus“

    UpdateDer französische Präsident richtet am 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg einen eindringlichen Aufruf an die Staats- und Regierungschefs. mehr

    Emmanuel Macron bei seiner Rede vor den Champs Elysees
  • 11.11.2018 07:38 UhrEnde des Ersten Weltkriegs 1918Europa hat diese Mahnung bitter nötig

    100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs zeigt sich, wie dünn die Decke der Versöhnung ist. Es drohen wieder Abgrenzung und Alleingänge – ein Kommentar. Von Gerd Appenzeller mehr

    Angela Merkel und Emmanuel Macron an der Gedenkstätte bei Compiègne
  • 10.11.2018 21:41 UhrGedenktageMehr Patriotismus wagen!

    Die Tage des historischen Gedenkens im November können dazu beitragen, einen demokratischen Patriotismus zu definieren. An der Zeit wäre es längst. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Was gerade geschieht, kann zwar nicht alles, aber vieles verändern – ausgehend von den ersten Männern im Staat.
  • 10.11.2018 18:05 UhrGedenken an das Ende des 1. WeltkriegsMerkel und Macron in bewegender Zeremonie

    Die Bundeskanzlerin und der französische Präsident erinnern gemeinsam an das Ende des Ersten Weltkriegs – und erzeugen Bilder für die Ewigkeit. mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron erinnern nahe der Stadt Compiègne an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.
  • 10.11.2018 16:15 UhrBerliner CDUBentele: "Man muss Europa kennen, um es zu können"

    UpdateBei der Landesvertreterversammlung wurde Hildegard Bentele an die Spitze der CDU-Landesliste für die Europawahl gewählt. Von Robert Kiesel mehr

    Monika Grütters (l) gratuliert Hildegard Bentele, der stellvertretenden Fraktionsvorsitzende im Berliner Abgeordnetenhaus.
  • 10.11.2018 09:34 UhrVor Gedenken an Weltkriegs-EndeTrump setzt weiter auf Konfrontation mit Europäern

    Zum „Weltkriegs-Gipfel“ hat Frankreichs Präsident zahlreiche Staatschefs nach Paris geladen. Es sollte um Versöhnung gehen - doch vor allem Trump macht Ärger. mehr

    Präsident Donald Trump winkt, als er am Flughafen Orly bei Paris ankommt.
  • Frauenwahlrecht: Merkel sieht weiten Weg zur Gleichberechtigung Abspielen Frauenwahlrecht: Merkel sieht weiten Weg zur Gleichberechtigung
  • Merkel: 'Das Ziel muss Parität sein' Abspielen Merkel: 'Das Ziel muss Parität sein'
  • Merkel hat Sorge vor 'nationalem Scheuklappen-Denken' Abspielen Merkel hat Sorge vor 'nationalem Scheuklappen-Denken'
  • Merkel warnt vor Gefahr für 'europäisches Friedensprojekt' Abspielen Merkel warnt vor Gefahr für 'europäisches Friedensprojekt'
  • Merkel und Macron erinnern an Waffenstillstand von 1918 Abspielen Merkel und Macron erinnern an Waffenstillstand von 1918
  • Merkel und Macron tragen sich in das Goldene Buch ein Abspielen Merkel und Macron tragen sich in das Goldene Buch ein
  • Merkel: GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet Abspielen Merkel: GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet
  • Merkel und Morawiecki wollen Zusammenarbeit intensivieren Abspielen Merkel und Morawiecki wollen Zusammenarbeit intensivieren
  • Merkel zu Regierungskonsultationen in Warschau Abspielen Merkel zu Regierungskonsultationen in Warschau
  • Merkel für Verlängerung der Sanktionen gegen Russland Abspielen Merkel für Verlängerung der Sanktionen gegen Russland
  • Merkel zu politischen Gesprächen in der Ukraine Abspielen Merkel zu politischen Gesprächen in der Ukraine
  • Friedrich Merz will CDU erneuern Abspielen Friedrich Merz will CDU erneuern
  • Merkel kündigt Milliardenfonds für Investitionen in Afrika an Abspielen Merkel kündigt Milliardenfonds für Investitionen in Afrika an
  • Merkel will sich in ihre Nachfolge nicht einmischen Abspielen Merkel will sich in ihre Nachfolge nicht einmischen
  • Macron würdigt Merkels Rückzugsentscheidung als 'würdevoll' Abspielen Macron würdigt Merkels Rückzugsentscheidung als 'würdevoll'

Umfrage

Ist die jetzige Empörung von Kanzlerin Merkel im Zuge des Abhörskandals glaubwürdig?

Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.