Mehr zum Thema Angela Merkel

  • 16.09.2018 19:55 UhrÖsterreichs Regierungschef im KanzleramtKurz will erweitertes Mandat für Frontex

    UpdateÖsterreichs Bundeskanzler Kurz möchte das Mandat von Frontex erweitern. In Berlin sieht man dabei allerdings schwierige Verhandlungen voraus. Von Albrecht Meier mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und Österreichs Regierungschef Sebastian Kurz am Sonntagabend im Kanzleramt.
  • 14.09.2018 19:43 UhrMachtkampf um MaaßenWarum die große Koalition so instabil ist

    Der Machtkampf um die Zukunft Maaßens zeigt: Schwarz-Rot steckt in einer tiefen Vertrauenskrise. Blick auf eine nervöse Berliner Woche. Von Stephan Haselberger, Hans Monath mehr

    Der Reichstag im Abendlicht in Berlin.
  • 14.09.2018 17:01 UhrHans-Georg Maaßen(S)ein letzter Dienst

    Warum der Präsident des Verfassungsschutzes freiwillig gehen sollte. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Noch unterstützt Horst Seehofer den Präsidenten des Verfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen.
  • 14.09.2018 15:14 UhrVerfassungsschutz-PräsidentMerkel: Koalition wird nicht wegen Maaßen platzen

    UpdateDie Regierung werde nicht wegen des Streits über Verfassungsschutz-Präsident Maaßen platzen. Das sagte Kanzlerin Merkel bei einem Besuch in Vilnius. mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Präsidentenpalast von Vilnius.
  • 13.09.2018 21:41 UhrKrisentreffen im Kanzleramt Eine neue Zerreißprobe für die große Koalition

    Der Fall Maaßen stürzt die große Koalition in eine schwere Krise. Was steht für wen auf dem Spiel? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Stephan Haselberger, Rainer Woratschka, Matthias Meisner, Hans Monath mehr

    Bleiben sie zusammen? Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU) und Andrea Nahles (SPD)
  • 13.09.2018 18:36 UhrDebatte um Verfassungschef Hans-Georg MaaßenSchwarz-Rot verlängert die Krise

    Die Gespräche der Koalitionsspitzen sollen am Dienstag fortgesetzt werden. Die SPD fordert die Ablösung des Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen. Von Laura Hofmann, Lutz Haverkamp mehr

    Innenminister Horst Seehofer (CSU) und SPD-Chefin Andrea Nahles verabschieden sich nach dem Krisengespräch mit einem Handschlag.
  • 13.09.2018 10:14 UhrDie Groko und der Fall MaaßenDie SPD und Merkel sehen ihrem Bankrott entgegen

    Innenminister Seehofer hält an Verfassungsschutzchef Maaßen fest. Die Kanzlerin und die SPD müssten daraus Konsequenzen ziehen. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Kanzlerin Merkel (CDU) und SPD-Chefin Nahles (daneben Carsten Schneider von der SPD)
  • 12.09.2018 20:15 UhrMerkel im BundestagGeht das so weiter?

    Das Land wird durchgeschüttelt von den Ereignissen in Chemnitz - und die Bundeskanzlerin bleibt reglos. Richtungsweisung? Fehlanzeige. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wirkt gelangweilt bei der Haushaltsdebatte im Bundestag.
  • 12.09.2018 18:12 UhrDebatte im BundestagMerkel schließt Bundeswehreinsatz in Syrien nicht aus

    Wenn Chemiewaffen eingesetzt werden, kann Deutschland nicht wegsehen, sagt die Kanzlerin. SPD-Chefin Nahles verteidigt das Nein ihrer Partei. Von Christian Böhme mehr

    Andrea Nahles (SPD) im Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Heiko Maas (SPD).
  • 12.09.2018 15:59 UhrHaushaltsdebatte im BundestagEs brodelt im hohen Haus

    UpdateDie AfD eröffnet die Aussprache mit harten Attacken auf Angela Merkel. Es geht um Chemnitz und die Folgen. Die Kanzlerin wird grundsätzlich. Von Hans Monath, Antje Sirleschtov mehr

    Facetten einer Kanzlerin unter Druck: Angela Merkel bei der Generaldebatte im Deutschen Bundestag.
  • Wohnen in Deutschland: 'nicht bezahlbar' Abspielen Wohnen in Deutschland: 'nicht bezahlbar'
  • Keine Annäherung bei EU-Gipfel bei Flüchtlingsverteilung Abspielen Keine Annäherung bei EU-Gipfel bei Flüchtlingsverteilung
  • Deutschland und Algerien: Enge Zusammenarbeit bei Rückführungen Abspielen Deutschland und Algerien: Enge Zusammenarbeit bei Rückführungen
  • Merkel zu Gesprächen in Algerien Abspielen Merkel zu Gesprächen in Algerien
  • Merkel wünscht sich angeblich Entlassung Maaßens Abspielen Merkel wünscht sich angeblich Entlassung Maaßens
  • Merkel empfängt österreichischen Bundeskanzler Kurz in Berlin Abspielen Merkel empfängt österreichischen Bundeskanzler Kurz in Berlin
  • Merkel sendet klare Signale gegen Russland Abspielen Merkel sendet klare Signale gegen Russland
  • SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen Abspielen SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen
  • Rechte Übergriffe beherrschendes Thema bei Generaldebatte Abspielen Rechte Übergriffe beherrschendes Thema bei Generaldebatte
  • Merkel verurteilt 'menschenverachtende Demonstrationen' Abspielen Merkel verurteilt 'menschenverachtende Demonstrationen'
  • Macron stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken Abspielen Macron stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken
  • Merkel unterstützt Webers Bewerbung für EVP-Spitzenkandidatur Abspielen Merkel unterstützt Webers Bewerbung für EVP-Spitzenkandidatur
  • Merkel mahnt sichere und faire Wahlen in Nigeria an Abspielen Merkel mahnt sichere und faire Wahlen in Nigeria an
  • Nigeria zwingt Binnenflüchtlinge zurück - trotz Boko Haram Abspielen Nigeria zwingt Binnenflüchtlinge zurück - trotz Boko Haram
  • Merkel setzt Westafrika-Reise mit Besuch in Ghana fort Abspielen Merkel setzt Westafrika-Reise mit Besuch in Ghana fort

Umfrage

Ist die jetzige Empörung von Kanzlerin Merkel im Zuge des Abhörskandals glaubwürdig?

Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.